Festivalhopper

Letzte Woche trafen wir William Fitzsimmons beim Melt Festival zum Interview. Dort erklärte er uns, dass er Konzerte eigentlich lieber mag, berichtete von seinen Festivalerlebnissen und gestand, dass er persönlich Festivals gern meidet. Aber lest am besten selbst. Den Rest des Beitrags lesen »

Unweit der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover, genauer gesagt in dem kleinen beschaulichen Örtchen Springe, findet die dritte Ausgabe des Fuchsbau Festivals dieses Jahr statt. Der Termin liegt im August – genauer am Wochenende vom 22. bis 24.8.2014. Mit einem sehr vielfältigen Programm aus urbaner Kunst und Musik sollte bei diesem kleinen, familiären Festival für jeden was dabei sein.

Den Rest des Beitrags lesen »

Am 25.07.2014 fand eines der Konzerte der NOIR LIVE-Tour von den Broilers im Rahmen der Filmnächte am Elbufer in Dresden statt. Neben Toxpack und Bombshell Rocks als Vorbands erwarteten uns tolles Wetter, eine einzigartige Location und ein Interview mit Andi und Chris von den Broilers.

Ein Konzertbericht inklusive Interview von den Festivalhoppern Gabriel und Yvonne. Das Interview geht in den nächsten Tagen als extra Artikel online.

Den Rest des Beitrags lesen »

Der Deichbrand-Sonntag begann dann bewölkt, die Hitze drückte aber noch immer, was es nicht einfacher machte, nach einer durchfeierten Nacht im Zelt bis halb 6 einigermaßen auszuschlafen. Die zwei super sonnigen Tage machten sich auch kräftemäßig bemerkbar – obwohl viele Festivalbesucher ziemlich gute Kondition hatten. Unter anderem die Besucher von  Revolverheld, die zu einem großen Teil aus Frauen bestand. Überraschend muss man sagen: Den Rest des Beitrags lesen »

Mit noch weniger Schlaf als am Freitag begann der Samstag beim 17. Melt Festival in Ferropolis.

Am bisherigen Tagesablauf änderte sich jedoch nicht viel (mehr dazu im ersten Teil des Melt Berichts), außer das sich immer ausgefeiltere Strategien und Techniken ausgedacht wurden, wie man seinen Körper auf normaler Betriebstemperatur hält.

Den Rest des Beitrags lesen »

Zum Ausklang des Festivalsommers gibt es im Südwesten Deutschlands noch einmal ein Festival mit hochkarätigen Künstlern. In Baden-Baden steigt vom 11. bis 13. September das SWR New Pop Festival 2014. Es ist die 20. Ausgabe des Events und somit darf ordentlich zum Jubiläum gefeiert werden. Den Rest des Beitrags lesen »

Hier kommt Teil zwei von unserem Rückblick auf das Splash! Festival 2014 vom 11. bis 13. Juli. Schon am Donnerstag lautete unser Motto: “Die Basecap aufgesetzt und los!”

Samstag 15.00 Uhr. Das Gelände öffnet ihre Pforten. Ungewöhnlich viele Menschen stürmen schon auf das Gelände. Ein Spontankonzert soll es geben – munkelte man im Pulk der Leute.

Den Rest des Beitrags lesen »

Freunde der Sonne und der saftigen Früchte - am Samstag ist es endlich so weit! Das größte Electro- und Independent-Festival in NRW versetzt zum 19. Mal den Dortmunder Westfalenpark in Festivalfieber. Über 150 Bands und DJs sorgen am 26. Juli 2014 auf mehr als 20 Bühnen und Floors für frisch fruchtiges Festivalfeeling. Los geht’s um 12 Uhr mittags und die Musik spielt bis 4Uhr morgens! Achtung: Das Juicy Beats Festival 2014 ist nahezu ausverkauft!

Den Rest des Beitrags lesen »

Das iTunes Festival steigt in diesem Jahr bereits zum 8. Mal in seiner Historie. Ort des Geschehens ist seit Anfang an das legendäre Roundhouse in London. Über die Jahre spielten mehr als 430 Künstler vor über 430.000 Fans. Die Zuschauer an den mobilen Geräten, Mac oder TV sind da noch nicht eingerechnet. Top-Stars wie beispielsweise Kings of Leon, Justin Timberlake, Foo Fighters, Elton John und Lady Gaga traten in den letzten Jahren dort auf. Weltweit zieht das Festival viele Millionen Musikfans online an. Wer nicht live vor Ort dabei sein kann, schaut zuhause oder unterwegs via iPod, iPad, iTunes etc. den Livestream. Den Rest des Beitrags lesen »

MELT! Festival 2014: We did it again!

23. Juli 2014 - Marcel

Bereits am Donnerstag startete das 17. Melt Festival in Ferropolis mit der inzwischen fest etablierten Pre-Party. Gegen einen kleinen Aufpreis konnte jeder dafür ein Ticket erwerben – Frühbucher konnten kostenlos mitfeiern.
Nicht nur das Hoch “Aymen” deutete ein heißes Festival an sondern das auch qualitativ verbesserte Line-Up im Vergleich zu den letzten Jahren. Oder vielleicht auch nur, weil es eine Art Best Of der letzten Jahre war.

Den Rest des Beitrags lesen »

Powered by WordPress

© 2005-2014 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung in Kooperation mit ringrocker.com