Festivalhopper

Rudolstadt Festival: Gefälschte Bändchen im Umlauf!

8. Juli 2018 - Festivalhopper Yoda

Betrüger bieten für 20€ Eintrittsbändchen fürs Rudolstadt Festival an! Bitte nicht auf das Angebot hereinfallen, denn das Festival muss in jedem Fall Anzeige erstatten! Die gefälschten Bändchen sind gelb, Rudolstadt Festival in rot aufgedruckt, ohne Jahreszahl.

(Das abgegildete Bändchen ist nicht das gefälschte, sondern ein Originalbändchen!)

Den Rest des Beitrags lesen »

Mit dieser starken Botschaft eröffneten Yael Deckelbaum & The Mothers am Donnerstagabend das 28. Rudolstadt Festival. Die israelisch-kanadische Sängerin ist aktuell mit ihrem Engagement für die Friedensaktivitäten Woman Wage Peace bekannt, für welche sie die Hymne Prayer of the Mothers schrieb. In einem weißen Kleid betrat sie 21 Uhr die Große Bühne im Heinepark, griff zur roten E-Gitarre und war bereits jetzt eine Aussage für sich.

Den Rest des Beitrags lesen »

Neue Open-Air Festival Bühne am Summer Breeze 2018

5. Juli 2018 - Festivalhopper Florian

“Wer rastet, der rostet”. Ganz getreu dieses Mottos haben sich die Veranstalter dazu entschlossen, 2018 eine neue Open Air Bühne beim Summer Breeze einzuführen, die “Ficken-Party Stage”.
Nachdem es im Campsite Circus Zelt immer wieder zu problematischen Situationen bezüglich Einlass und Überfüllung gekommen ist, wollten sie dieses Nadelöhr entschärfen und haben sich dazu entschlossen, statt des Campsite Circus Zeltes eine weitere Open Air Bühne zu installieren. Die sogenannte “Ficken-Party Stage” hat Kapazitäten für circa 4.000 Personen, so dass es hier zu keinerlei Engpässen mehr kommen sollte. Den Rest des Beitrags lesen »

Ein Tag Am Meer ist wie kein anderer, man spührt die Freiheit, ist ihr so herrlich nah…

Du mein einziges Meer, gib mich nie wieder her!

Nun weilen wir mit unserem Festival bereits das 6. Jahr an einem der schönsten Strände im Osten der Insel Rügen, genauer gesagt in Prora. Wir nennen es auch gern unser Zuhause. Wir sind ein familiäres Festival bei dem jeder willkommen ist. Bunt, offen, tolerant und vielfältig: ebenso wie wir uns die Gesellschaft in diesem Land vorstellen, soll es auch beim Tag am Meer zugehen. Begegnung statt Ausgrenzung ist wichtiger denn je!

Den Rest des Beitrags lesen »

Freunde des guten Murphys und der irischen Volksmusik, aufgehorcht!

Schnappt euch eure besten Schunkelkumpanen und macht euch auf den Weg in die verträumte Fränkische Schweiz, um auf dem Shamrock Castle Festival den verspielten Klängen von Geigen, Akkordeons, aber auch rockigen E-Gitarren zu lauschen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Es ist schon einige Tage her, seit die letzten Gitarrenklänge am malerischen Loreleyfelsen in St. Goarshausen verklungen sind. Hier fand vom 21. – 23. Juni das “Rockfels” Festival statt und konnte auch 2018 wieder eingefleischte Metalfreunde an den schönen Rhein locken.

Los ging es dieses Jahr am Donnerstag mit der Band “Darkest Horizon“. Auch wir waren pünktlich vor Ort und konnten das Spektakel von Anfang an genießen. Bei perfektem Festivalwetter erklangen die ersten Gitarrenriffs. Doch leider konnten die Halbfinalisten des Wacken Metal Battles 2017 nur eine sehr überschaubare Menge an Leuten vor die Bühne locken. Frontmann Aurelius Lie war aus privaten Gründen leider nicht mit am Start, wurde allerdings würdig vertreten.

Den Rest des Beitrags lesen »

Die Mutter der Hamburger Festivals kehrt auch dieses Jahr zurück nach Wilhelmsburg. Oder wie der Hamburger auch gerne sagt: Williamsburg.

Wilhlemsburg wird immer mehr zum kreativen Zentrum Hamburgs. Ob Konzerte, Festivals, Kunst oder Kultur. Im Sommer findet fast jedes Wochenende etwas anderes auf dem Dockville-Gelände statt. Spektrum, Vogelball, Butterland, Slamville,

Die Liste ist lang und so können die Hamburger ganz unbekümmert ihrem Musik-Konsum nachgehen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Achtung, Achtung! Letzter Aufruf!!!

Wir bitten alle Freunde des Hardcore, PunkRock & Ska zu den Gates des Mission-Ready-Flugs HC666 nach Würzburg.

Am Zielort herrschen sommerliche Temperaturen, das Bier ist kühl, die Haut bunt und es gibt ordentlich was auf die Ohren. Eine straighte Mischung aus Szenegrößen und Local Acts wie Sick Of It All, All For Nothing, Anti-Flag, H2O, Mad Caddies, Stray From The Path, Get The Shot, Pennywise, Slapshot, First Blood, The Prosecution, Wizo, Mr.Irish Bastard, Rogers sowie Awesome Grey wird der Alten Schule definitiv neues Leben einflößen. Den Rest des Beitrags lesen »

Das #Hurricane18 ist vorbei und alle wieder zuhause – und prompt scheint die Sonne. Das Hurricane Festival schafft es zuverlässig, seinem Namen in Wettersachen gerecht zu werden; vielleicht sollte sich das Festival in “Sunshine” umbenennen, wie ein Facebook-User vorschlug. “Kein Schamane der Welt kann so zuverlässig eine Schlechtwetter-Front herbeitanzen wie das Hurricane Festival” sagte dementsprechend die Bürgermeisterin bei der Pressekonferenz am Sonntag.

Den Rest des Beitrags lesen »

Heile Welt du hast uns wieder … Oder welche Welt ist die heilere? Mit zwei weinenden Augen schleppen wir die erschöpften Körper aus dem Auto und sind zurück vom Southside Festival 2018!

Die Festivalhopper Bene und Marcus berichten vom Southside Sonntag, hier geht es zu ihren Rückblicken auf Southside Freitag und Southside Samstag.

Den Rest des Beitrags lesen »

© 2005-2018 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung