Neue Location und mehr Action auf dem BootBooHook Festival 2012

News am 17. August 2012 von Regina

Noch 4 Tage heißt es für Hannover und Umgebung warten!

Warten auf den 24. August und dann ist es soweit – das BootBooHook Festival startet durch und lässt drei Tage lang das Publikum staunen.

Getreu dem Motto “bei uns geht Olympia weiter” stammen die Künstler, neben Deutschland, Österreich und Schweiz, aus England, Norwegen, USA, Schweden, Dänemark, Niederlande, Belgien und Südafrika – aber hier geht es lediglich um Musik und Spaß.

Wie die verschiedenen Nationen es bereits erahnen lassen, steht ein sehr abwechslungsreiches und spannendes Wochenende bevor.

Deutsche Szenegrößen wie Tocotronic oder Niels Frevert, sowie BOY, geben sich die Ehre. Auch international hat das BootBooHook einiges zu bieten, keine geringeren als WhoMadeWho und The Whitest Boy Alive werden ihr Bestes geben.

Zwei Gründe mehr um auf keinen Fall das Festival zu verpassen sind of Montreal und Superpunk. Of Montreal spielen ihren einzigen Festivalauftritt dieses Jahr, hingegen spielen Superpunk, wegen Auflösung, ihr allerletztes Konzert.

Natürlich gibt es noch viele weitere Bands die erschnuppert werden können, um einige aufzuzählen, werden Casiokids, Dear Reader, We Have Band, Fehlfarben, Ja, Panik, Bratze, Ira Atari genannt, unter anderem spielen auch lokale Bands wie Frames, und noch viele weitere… Brendan Benson mussten leider krankheitsbedingt absagen, es wurde aber bereits entzückender Ersatz gefunden durch Me And My Drummer.

Erstmalig findet das Festival traditionell nicht mehr im Herzen Hannovers statt. Das Lindener Faustgelände wurde ausgetauscht durch den Kronsberg Park. Dies bietet vor allem eins: mehr Spaß!

Es kann lauter und länger gefeiert werden. Und natürlich darf ein Campingplatz nicht fehlen, den kann man entspannt benutzen, sollte sich aber zuvor auf der Homepage www.bootboohook.com dafür registrieren.

Demnach steht einem abwechslungsreichen und interessantem Festival nichts mehr im Wege – sogar das Wetter soll sich gut verhalten. Also darf man sehr gespannt darauf warten was Hannover so zu bieten hat!!

Tickets, Informationen, sowie den Zeitplan gibt es auf der offiziellen Homepage www.bootboohook.com/  und auf Facebook facebook.com/bootboohook

Hier noch der offizielle Trailer zum Festival: 

 

Ein Kommentar zu “Neue Location und mehr Action auf dem BootBooHook Festival 2012”

  1. Nummer 1: Maximo Park als erster Headliner fürs BootBooHook Festival 2013 sagt:

    [...] 2008 werden in Hannover 3 Tage lang um die 6.000 Besucher herzlichst empfangen – seit 2012 an neuer Location im Kronsbergpark aber natürlich weiter mit guter Musik und schöner Atmosphäre versorgt (dazu [...]

Kommentar schreiben

Powered by WordPress

© 2005-2014 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung in Kooperation mit ringrocker.com