Fjarill Interview beim TFF 2011

News am 14. Juli 2011 von Yoda

Gleich dreimal traten Fjarill, die Gewinner des wohl wichtigsten Weltmusikpreises Deutschlands, der “Globalen Ruth” beim TFF Rudolstadt im Jahr 2011 auf.

Radio Lotte lud die beiden in Hamburg lebenden Musikerinnen zum Interview in das Studio der Bürgerradios beim TFF – wir waren auch dabei.

Am TFF-Freitag traten sie bereits auf dem Neumarkt auf (hier gibt es auch einige Fjarill Konzertfotos). Zwischen ihren beiden Konzerten am Samstag – mittags im Schminkkasten und abends auf der Heidecksburg – waren sie bestellt zum Interview bei Radio Lotte.

Fjarill bedeutet Schmetterling auf Schwedisch – Schwedisch? Ja, denn die beiden Musikerinnen kommen ursprünglich aus Schweden und Südafrika. Aino Löwenmark und Hanmari Spiegel heißen die beiden, die eine spielt Klavier, die andere Violine. Sie singen in drei Sprachen, Schwedisch, Afrikaans und Xhosa, Deutsch sprechen sie übrigens ebenfalls fließend – mit eine ganz kleine Akzent.

“…, und dieser Schmetterling hat dann angefangen zu fliegen” – Fjarill

Im Interview verrieten Fjarill außerdem wie sie überhaupt zueinanderfanden und auch warum es bei den beiden so gut klappt miteinander Musik zu machen. Immerhin liegen ihre Wurzeln zirka 12.000 Kilometer voneinander entfernt. Auch wurde geklärt was die Trolle, Feen und Erdhörnchen dazu sagen.

Das vollständige Fjarill Interview könnt ihr hier per Podcast anhören bzw. herunterladen.

Weiteres zum TFF Rudolstadt hier bei uns und auf www.tff-rudolstadt.de. Hier geht’s zu Radio Lotte und hier zu einem weiteren TFF-Interview: Zaz im Gespräch mit dem SRB. (Die Fjarill-Fotos von Interview und Konzert wurden von Festivalhopperine Aljona geschossen – hier gibt es weitere Fjarill Fotos von Interview und Konzert)

Weitersagen!Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Ein Kommentar zu “Fjarill Interview beim TFF 2011”

  1. Nummer 1: “Viel Leidenschaft und Energie” – Edward Sharpe im Interview beim TFF Rudolstadt sagt:

    […] es weitere TFF Interviews aus den letzten Jahren zum Nachlesen: Shantel – “Wie ein Alien”, Fjarill als Gewinner des Weltmusikpreises “Globale Ruth”, sowie ZaZ – “Unbeschwert Musik […]

Kommentar schreiben

© 2005-2017 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung