Radio & Stream live vom Roots, Folk, Weltmusikfestival Rudolstadt

News am 5. Juli 2013 von Yoda

Edward-Sharpe-Interview_0072-web Eine Übersicht mit allen Radio, TV, Stream Sendezeiten vom TFF Rudolstadt 2013 hatten wir bereits letzte Woche für Euch – jetzt wollen wir im Besonderen nocheinmal auf das Angebot der lokalen Radiosender aufmerksam machen. Denn bereits im fünften Jahr begleiten die Thüringer Bürgerradios das Rudolstädter Tanz- und Folkfest. Frisch, live mit vielen Interviews, Infos, Witz und Freude schaffen diese Sender ein äusserst hörenswertes Liveerlebnis des TFF Rudolstadt.

tff-fjarill-interview-2011-festivalhopper-radio-lotte-16Gesendet wird live aus der Stadtbibliothek am Freitag von 17 bis 18Uhr und am Samstag von 11 bis 17Uhr. Gestaltet wird das Programm von Radiomachern aus Nordhausen, Erfurt, Eisenach, Weimar und Rudolstadt/ Saalfeld.

Mitglieder des Cohen-Projects, Matthias Biskupek, Edward Sharpe und die Blind Boys of Alabama sind nur einige von den Interviewpartnern im
Studio oder Backstage. Artikel zu den Interviews mit den beiden letztgenannten US-Amerikanischen Bands, folgen hier auf Festivalhopper. Bereits gestern standen uns die Frontsänger Alex Ebert und Jade Castrinos von Edward Sharpe Rede und Antwort

Bereits im Vorfeld standen Festivaldirektor Ullrich Doberenz und Pressesprecher Wolfram Böhme Rede und Antwort. Diese und weitere Kurzberichte sind im umfangreichen Podcastangebot des SRB nachzuhören.

Edward-Sharpe-Interview_0081-webDie Konferenz zum Länderschwerpunkt „Sketches Of Italy“ wird durch das Wartburgradio Eisenach aufgezeichnet. Die Berichterstattung und Livesendungen erfolgen in Kooperation mit uns Festivalhoppern und dem Künstlernetzwerk www.suedhang-productions.com.

Edward-Sharpe-Interview_0059-web

Das lohnenswerte informativ-unterhaltsame Programm vom größten Folk-Roots-Weltmusik-Festival Deutschlands könnt ihr auf allen UKW-Bürgerrundfunkfrequenzen Thüringens hören: OK Nordhausen, HSF Ilmenau, Wartburgradio Eisenach, Radio Funkwerk/ Radio Frei Erfurt, Radio Lotte Weimar, OK Jena, SRB Saalfeld-Rudolstadt und per Livestream über www.srb.fm oder per Stream über die TFF-Infoseite bei Festivalhopper.

Der Rückblick auf den Donnerstag beim TFF Rudolstadt 2013 ist bereits verfügbar!

Weitersagen!Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Ein Kommentar zu “Radio & Stream live vom Roots, Folk, Weltmusikfestival Rudolstadt”

  1. Nummer 1: TFF Rudolstadt 2013 – Der Samstag sagt:

    […] kleinere Medienvertreter auf dem TFF dabei. So ließen wir uns auch nicht nehmen am Samstag die Thüringer Bürgerradios in der Stadtbibliothek zu besuchen, die es uns auch immer wieder ermöglichen bei Künstler-Interviews dabei zu […]

Kommentar schreiben

© 2005-2017 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung