AREA4 Lineup komplettiert

News am 9. August 2007 von Ralf

Mit den vier neuen rockigen Bestätigungen wurde gestern Abend das das Area4 Line-Up 2007 komplettiert! Leider haben +44 kurzfristig und ohne Angabe von Gründen ihre kompletten Europatermine abgesagt… die Veranstalter haben aber schnell reagiert und mit BLACKMAIL einen würdigen Ersatz gefunden.

Außerdem werden die DONOTS, THE DATSUNS und – die musikalische Ausnahmeerscheinung Ende der 80er – JINGO DE LUNCH die Verstärker aufdrehen und zum Köpfeschütteln einladen.

In seinem Newsletter beschreibt der Veranstatler die Neuzugängen wir folgt:

BLACKMAIL aus Koblenz haben es in den letzten Jahren immer wieder geschafft das rockmusikalische Wertesystem neu zu definieren. Ihre Songs sind wuchtig, sind Hymnen, euphorisieren und verstören und sie sind RRROCK.

Die Pop-Punker von den DONOTS wissen auch nach über zehn Jahren noch, wie man Hits schreibt, die sofort ins Ohr gehen, dabei aber nicht zu glatt gebügelt klingen.

JINGO DE LUNCH war Ende der 80er und Anfang der 90er die musikalische Ausnahmeerscheinung in Deutschland. Ihrer Zeit weit voraus mixten sie Hardcore, Punk und Rock auf bis dahin einzigartige Weise.

THE DATSUNS Die Studios sind für die Neuseeländer nur Durchlaufstationen, ihr Element die Bühne. Da werden sie sich auch auf dem Area4 wieder austoben und das Publikum tobt mit!

Für alle Besucher, die nur einen Tag dabei sein können, gibt es nun auch ein beschränktes Kontingent an Tagestickets. Diese kosten im VVK am Freitag 39 € und am Samstag / Sonntag je 49 €, jeweils inklusive 4 € VVK-Gebühr.

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung