Details: Rock am Ring, Rock im Park Ticket-Rückerstattung 2020

News am 16. Juli 2020 von Yoda

K.I.Z bei Rock am Ring 2015Endlich wird die Ticketpreisrückerstattung für Eure Rock am Ring 2020– und Eure Rock im Park 2020-Tickets ganz konkret. Da RaR und RiP Ticketswap-Phase von 2020 auf 2021 beendet ist, startet ab sofort für alle Karteninhaber die Ticketpreisrückerstattung – und freilich nur für die, die ihr Ticket nicht getauscht haben. Hier gibt es dazu alle Informationen.

Insgesamt gilt, dass jeder, der das Ticket online erworben hat, bereits eine Email mit den entsprechenden Detail-Informationen erhalten haben sollte. „Du kannst nur dort eine Ticketpreisrückerstattung anfragen, wo du dein Ticket auch gekauft hast.“ Nachzulesen sind die verschiedenen Vorgehensweisen -abhängig vom Ort des Ticketkaufs- jeweils auch hier auf der RaR Homepage und hier aud der RiP Homepage.

Es geht also endlich los, selbst wenn wir im Unklaren darüber gelassen werden, wie lang genau das Prozedere dauern wird: „Bitte beachtet, dass die Bearbeitungsdauer mehr Zeit in Anspruch nehmen kann.“, so die Veranstalter.

Abhängig davon wo das Rock am Ring oder Rock im Park Ticket gekauft wurde, läuft die Rückerstattung ab:

1. www.rock-am-ring.com oder www.rock-im-park.com oder www.eventim.de

Du erhältst vom Veranstalter bzw. EVENTIM am 15.7.2020 eine E-Mail mit allen relevanten Infos zum Ablauf, sowie ein PDF Formular.
Das PDF Formular druckst du bitte aus und füllst es aus.
Das ausgefüllte PDF schickst du bitte zusammen mit deinen Originaltickets und / oder Plaketten, die du rückerstattet haben möchtest, an:
CTS EVENTIM AG & Co. KGaA / eventim.de
Stichwort „RAR 2020“
Postfach 10 39 50
28039 Bremen
Wir empfehlen euch die Tickets per Einschreiben zu schicken.
Nach Eingang und Prüfung bei CTS EVENTIM erhältst du eine E-Mail mit dem Status der Bearbeitung.

2. www.ticketmaster.de

Du erhältst von TICKETMASTER am 15.7.2020 eine E-Mail mit allen relevanten Infos zum Ablauf, sowie ein PDF Formular.
Das PDF Formular druckst du bitte aus und füllst es aus.
Das ausgefüllte PDF schickst du bitte zusammen mit deinen Originaltickets, die du rückerstattet haben möchtest, an:
Ticketmaster GmbH
Stichwort „RAR 2020“
Alt-Moabit 60
10555 Berlin
Wir empfehlen euch die Tickets per Einschreiben zu schicken.
Nach Eingang und Prüfung bei TICKETMASTER erhältst du eine E-Mail mit dem Status der Bearbeitung.

3. Stationäre VVK-Stellen

Du gehst mit deinem Originalticket zu der stationären Vorverkaufsstelle, wo du dein Ticket gekauft hast.
Die Vorverkaufsstelle prüft dein Ticket.
Du erhältst an der Vorverkaufsstelle Details zur Ticketpreisrückerstattung.

4. Experience Shop (Rock am Ring)

Du erhältst von EPS am 15.7.2020 eine E-Mail mit allen relevanten Infos zum Ablauf.
Für eine Ticketpreisrückerstattung loggst du dich in deinen Experience Online Account ein und überprüfst, ob deine Daten vollständig und korrekt sind.
Unter dem Punkt „Deine Bestellung“ kannst du dann mit dem Click auf das Icon „Rückerstattung“ deine Ticketpreisrückerstattung beantragen
Danach erhältst du eine Bestätigungs-E-Mail (inkl. aller relevanten Infos), dass deine Beantragung eingegangen ist
Dann schickst du deine Originaltickets und / oder Plaketten, die du rückerstattet haben möchtest unter Angabe deiner Ordernummer und deines Vor- und Nachnamens an:
eps Holding GmbH
Stichwort “RAR 2020 Experience Camp”
Fraunhoferstraße 22
82152 Martinsried
Wir empfehlen euch die Tickets per Einschreiben zu schicken
Nach Eingang und Prüfung bei EPS erhältst du eine E-Mail mit dem Status der Bearbeitung

Nun der Blick nach vorn: hier gibt es alle Infos zu Rock am Ring 2021 und Rock im Park 2021. Wir berichteten bereits: „Rock am Ring 2021 mit System Of A Down, Green Day und …„, sowie „Rock am Ring, Rock im Park Ticketpreisrückerstattung & 2021 auch mit Billy Talent, Broilers, Korn uvm„.

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung