Open Flair startet mit Clueso, Flogging Molly und weiteren für 2020

News am 4. Oktober 2019 von Yoda

Die ersten zehn Acts für das kommende Open Flair Festival stehen fest. Angeführt wird die erste kleine Bandrutsche von Clueso und Flogging Molly. Die Veranstalter versprechen einen “goldenen Herbst” mit vielen weiteren News für das sympathische Festival in Eschwege.

Das 36. Open Flair Festival wird vom 05.-09.08.2020 stattfinden.

Das Open Flair wird 2020 endlich einmal wieder Cluesn begrüßen! 2009 begeisterte Clueso mit großem Bandaufgebot beim Open Flair, 2011 überraschte er dann am See mit seinem elektronischen Projekt Discostress. Inzwischen hat Clueso sein eigenes Label gegründet und fortan mit allen drei Studioalben an der Spitze der deutschen Charts gestanden. Zudem gewann der Sänger, Rapper, Songwriter und Produzent im Jahr 2016 bereits zum fünften Mal die 1 Live Krone als bester Künstler und landete gemeinsam mit Die Fantastischen Vier den 2018er Hit “Zusammen”. 2020 geht es weiter, mit neuen Songs und bewährt bestechenden Live-Qualitäten.

Mit ihren Auftritten in den Jahren 2009 und 2013 haben Flogging Molly das Open Flair bereits am frühen Abend mächtig zum Beben gebracht, 2020 wird’s eine frische Packung geben. Irish-Folk-Punk vom Feinsten wird also auch im kommenden Jahr wieder durch Eschwege hallen. Frohes Feiern!

Ausserdem bestätigt sind Fever 333 – ein “knallender Hybrid aus HipHop, Punk und Aktivismus” – eine absolute Sensation. Von ihrer unfassbaren Livepower konnten wir uns dieses Jahr bereits bei Rock am Ring überzeugen (Foto rechts).

Puddle Of Mudd, Fiddlers Green, Booze & Glory, Planlos, Deine Cousine, Steiner & Madlaina und Kopfecho vervollständigen das aktuelle Bandpaket.

Open Flair Tickets könnt ihr hier bestellen. Das Kombiticket inklusive Camping und Müllpfand gibt es für 159€. Weiteres zum Open Flair hier und auf www.open-flair.de.

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung