Thirty Seconds To Mars und The Prodigy fürs Highfield 2019

News am 13. Dezember 2018 von Yoda

Auch das HIGHFIELD sorgt für Bescherung in der Adventszeit: Thirty Seconds To Mars und The Prodigy kommen zur nächsten Ausgabe des Festivals an den Störmthaler See in die Nähe von Leipzig. Highfield Tickets.

Zusätzlich wurden mehr als 20 weitere Acts für das Highfield Festival bestätigt, das vom 16.-18.08.2019 in seiner 22. Ausgabe stattfinden wird.

Thirty Seconds To Mars sind nicht von ungefähr eine der erfolgreichsten Rockbandsunserer Zeit. Die Brüder Jared und Shannon Leto überlassen nichts dem Zufall: Fünf Jahre nach ihrer letzten Veröffentlichung haben sich Thirty Seconds To Mars in diesem Jahr mit dem Konzeptalbum “America” eindrucksvoll zurückgemeldet. Rock, Pop gespickt mit elektronischen Elementen – so vielfältig wie das Land, das die Leto-Brüder hier musikalisch beschreiben, ist ihre Musik. Doppelbödige Lyrics mit Referenzen zum Zeitgeschehen in Kombination mit der hymnischen Qualität ihrer Musik machen das Werk komplett. Eine legendär aufwendige Liveshow könnt ihr auf dem Highfield erwarten.

Hochenergetisch geht es auch bei The Prodigy auf der Bühne zu. Die Musik der Formation um Liam Howlett entfaltet vor allem live ihre unbändige Kraft. Die Big-Beat Pioniere sorgten in den 1990er Jahren für eine Revolution in der elektronischen Musik und vereinten Fans verschiedenster Genres auf der Tanzfläche. Dieses Spektakel funktioniert in Underground Clubs als auch auf den größten Bühnen, 2019 beim Highfield könnt ihr Euch einmal mehr live davon überzeugen.

Es zeichnet sich insgesamt für 2019 ein guter Mix aus Rock, Pop, Punk und Hip Hop ab, der das Highfield musikalisch wiedereinmal breit aufstellen wird. In den Bereichen Rock und Punk werdet ihr auf dem Highfield beispielsweise durch folgende Bands gefeiert: The Offspring, Muff Potter, Talco, Montreal, The Story So Far, Rogers und KMPFSPRT. Auch Frank Turner & The Sleeping Souls, Enter Shikari, Nothing But Thieves, Mayday Parade und Blackout Problems sind bisher bestätigt.

AnnenMayKantereit, Faber, OK Kid und Monsters of Liedermaching liefern kluge Texte und mitreißende Riffs. Deutsche Texte mit guten Beats hört wird es von Bonez MC & RAF Camora, Fettes Brot, Cro, Ufo361, Die Orsons, Yung Hurn und Sookee geben. Weitere Namen für das Highfield Festival 2019 werden in Kürze bekanntgegeben.

Schaut Euch hier auch unseren Rückblick auf die letzte Festivalausgabe an: “Highfield 2018: …wie eine große Familienfeier“. Weiteres zum Highfield 2019 hier und auf www.highfield.de, hier könnt ihr Highfield Tickets kaufen.

Ein Kommentar zu “Thirty Seconds To Mars und The Prodigy fürs Highfield 2019”

  1. Nummer 1: Highfield neu mit Jan Delay & vielen mehr sagt:

    […] den Bestätigungen um Thirty Seconds To Mars, The Prodigy, AnnenMayKantereit fürs Highfield 2019, wurden nun Jan Delay & Disco No.1, SDP, Von Wegen Lisbeth und viele andere neu fürs Highfield […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung