Von Casper bis Mando Diao – das gabs im Deichbrand Adventskalender

News am 24. Dezember 2017 von Yoda

Hinter Türchen 24 finden wir heute Mando Diao fürs Deichbrand Festival 2018 – das war aber nur der Abschluß. Nachdem das diesjährige Türchenöffnen Euch bereits zum 1. des Monats Casper um die Ohren feuerte, gabs noch viele andere Highlights in dem Monat an dem Vorfreude bekanntlich die schönste Freude ist.

Vorfreuen ist hiermit also auch offiziell angesagt fürs 14. Deichbrand Rockfestival am Meer, das vom 19.-22.07.2018 stattfinden wird. Eisbrecher, Amy MacDonald, Bilderbuch, Maeckes, Kontra K, Milky Chance, Moonbootica waren ebenfalls dabei.

Mit Heisskalt, You Me At Six, Editors, Nothing But Thieves, Neelix, Milliarden, Ace Tee, Kettcar, Razz, Gloria, The Subways, Yung Hurn, Christian Steiffen, Neonschwarz und Digitalism sind die 24 voll!

Im Oktober wurden bereits Die Toten Hosen, Freundeskreis, Clueso, Bosse, SDP und andere bestätigt.

Hier gehts zu unserem Rückblick 2017: “Deichbrand Abschluß mit Bass in den Ohren, Beats in den Beinen und Burgern im Bauch“. Weiteres zum Deichbrand hier und auf www.deichbrand.de.

Weitersagen!Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Ein Kommentar zu “Von Casper bis Mando Diao – das gabs im Deichbrand Adventskalender”

  1. Nummer 1: The Killers sind Headliner beim Deichbrand 2018 sagt:

    […] brauch ein großes deutsches Festival wie das Deichbrand neben erstklassigen nationalen Acts wie Casper, Toten Hosen, Clueso, Alligatoah und Freundeskreis? Richtig ein paar internationale Stars wären […]

Kommentar schreiben

© 2005-2018 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung