Kaltern Pop mit Fortsetzung und Vorverkaufsstart 2016

News am 2. Mai 2016 von Yoda

kalternpop-press_03__Helmuth-Rier-Das Kaltern Pop Festival startet nach der erfolgreichen Festivalpremiere letztes Jahr, im Oktober 2016 seine zweite Festivalausgabe. Im Oktober? Ist das nicht zu kalt? Nein, denn das Festival der Haldern Pop Macher, findet in Südtirol (Italien) statt.

Als einer der ersten Künstler wird heute Hubert Von Goisern bestätigt.


Der Ruf nach ‘Zugabe’ wurde erhört – nach den begeisterten Publikumsreaktionen und dem so positiven Medienecho. Die Veranstalter, der Tourismusverein Kaltern und das deutsche Haldern Pop Festival, sind mit ihren Vorbereitungen im vollen Gange.

“Zum zweiten Male lässt sich großartige Musik aus aller Welt in der wunderbaren Kulisse unseres Weindorfs erleben. Dafür sind der Tourismusverein Kaltern und das Haldern Pop Festival die idealen Partner.”, Sighard Rainer, Präsident des Tourismusvereins Kaltern.

Hubert-von-Goisern-c-Martin-KuceraDa das Festival auf maximal 1000 Besucher limitiert ist, bleibt es eine exklusiv- besondere Geschichte. Für die drei Festivaltage vom 13.-15.10.2016 zahlt man trotzdessen nur 99€. Für die Besucher aus der Region werden Vorzugstickets angeboten – für den Donnerstag zu 29€ für ein Freitag/Samstag-Ticket 89€.

Neben Hubert von Goisern wurden auch die vielversprechende Newcomerin Mara Simpson, sowie Dirigent, Komponist und Arrangeur André de Ridder und das Ensemble ‘Stargaze‘ verpflichtet. Insgesamt werden etwa zwanzig Solokünstler, Chöre und Bands zahlreiche Facetten internationaler zeitgenössischer Musik im Weinmuseum, dem Katholischen Vereinshaus, der Franziskanerkirche und dem Kulturbahnhof des Weindorfs Kaltern am See in Südtirols sonnigem Süden präsentieren.

Weiteres zum Kaltern Pop hier und ab heute irgendwann auch auf www.kalternpop.de.

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung