Deichkind, Fritz Kalkbrenner und Wanda fürs Juicy Beats

News am 12. November 2015 von Yoda

JUICY_BEATS21-c-JuicyBeatsDie ersten Headliner für das Juicy Beats Festival am Freitag, 29.07. und Samstag, 30.07.2016 in Dortmund stehen fest. Mit Deichkind, Fritz Kalkbrenner und Wanda spielen gleich drei hochkarätige Acts exklusive Open-Air-Shows beim größten Festival für alternative Pop-Musik in NRW.

 

Juicy Beats Atmo H&HPhotographicsNach der sturmbedingten Absage des diesjährigen Festival-Samstags soll somit die geplatzte Jubiläums-Sause 2016 gebührend nachgeholt werden. Das Geburtstagskonzept wird dafür beibehalten, der Westfalenpark zwei Tage lang auf etlichen Bühnen mit einem einzigartigen Band- und DJ-Aufgebot in Festivalfieber versetzt. Auch einen eigenen Campingplatz soll es wieder geben. Aktuell gibt es noch einige limitierte Fantickets zum Preis von 57€ zzgl. Gebühren. erhältlich, danach startet der reguläre Vorverkauf mit Kombi-, Einzel- und Campingtickets.

deichkind-lolla-2015-0239Mit Deichkind kommt eine der erfolgreichsten deutschen Bands der letzten Dekade zurück zum Juicy Beats. Aktuell sind die Electro-Pop-Anarchisten mit ihrem Nummer-eins-Album „Niveau Weshalb Warum“ unterwegs und lösen exzessive Begeisterungsstürme aus. Der Berliner Star-DJ Fritz Kalkbrenner ist ebenfalls kein unbekanntes Gesicht beim Juicy Beats und brennt bereits darauf seine abgesagte Performance auf der Festwiese nachzuholen. Spätestens mit Hits wie „Sky and Sand“ und „Back Home“ ist der Sänger und DJ aus den Fußstapfen seines Bruders Paul herausgewachsen.

Wanda_Interview3Debütanten beim Juicy Beats sind Wanda aus Wien. Neben Bilderbuch handelt es sich hier um den aktuell geisten heißesten Scheiss aus unserem Nachbarland. Frischer Indie-Sound mit ungewöhnlichen Texten. Hits wie „Bologna“ oder „Bussi Baby“ laufen inzwischen sogar bei uns im Radio.

Weitere Infos zum Juicy Beats hier und auf www.juicybeats.net/de. Hier könnt ihr noch unseren Bericht von der vergangenen Ausgabe lesen: „Weshalb das Juicy Beats ins Wasser fiel …„.

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung