Das Artlake Festival bei Berlin: Einmal den Alltag hinter sich lassen!

News am 29. Juli 2015 von Marcel

Artlake-Festival-2015Vor zwei Jahren begann am traumhaften Kiekebusch See bei Berlin eine großartige Reise mit dem Feel Festival. Nach dem Umzug zum Bergheider See, ist nun Platz für ein neues großartiges Projekt: dem ersten Artlake Festival, hinter welchem ebenso die kreativen Köpfe des Feel Festivals stecken.

Art-Lake-Festival-LogoNur einen Katzensprung von Berlin entfernt und inmitten einer idyllischen, sommerlichen Wasserwelt wird sich vom 29. bis 31. August 2015 zum ersten Mal das Artlake Festival präsentieren. Zwischen Sanddünen und Zauberwäldern erwartet die Besucher Kunstinstallationen (Tape Over, Bosso Fataka oder Nackt auf Tahiti), Workshops, regionale Foodstände (Monkey Business, Paletas Berlin, BBQ Shack uvm.) sowie 3 Bühnen mit DJs und Bands.

An den 3 Festivaltagen kann zu wundervollen Musikanten auf schillernden Bühnen, deren Bandbreite von avantgardistischem Pop bis hin zu elektronischen Produktionen und Weltmusik reicht, getanzt werden. In den Festival-Mikrokosmos aus kulinarischen Highlights, künstlerisch-experimentellen Darbietungen, Street Art und artistischen Einlagen sollen auch lustige Gesellschaftsspiele, Literatur und Diskussionsrunden Einzug finden und das Festivalerlebnis komplettieren.

Kollektiv-Ost-PressPic2Auf musikalischer Seite sind bis jetzt Größen wie Dirty Döring, Kollektiv Ost, Sascha Brämer, Lexer, Bebetta, Frag Maddin oder Stefan Biniak bestätigt, um nur einige zu nennen. Den ein oder anderen barfüssigen Technotanz sollte es also auch am Kiekebusch See geben.

Derzeit gibt es noch wenige Leichtmatrosen-Tickets zum Preis 39,00 Euro zzgl. VVK-Gebühren. Die nächste Ticketstufe beinhaltet dann die sogenannten “Kapitäns-Tickets” zum Preis von 49,00 Euro zzgl. VVK-Gebühren. Wer also vom 29. bis 31. August 2015 Abschied vom Alltag nehmen will, soll seine Zelte aufschlagen und die Organisatoren auf einem traumhaften Ausflug zu einem magischen Ort vor den Toren von Berlin begleiten.

Weitersagen!Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Kommentar schreiben

© 2005-2018 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung