Party auf dem Campus: Unirocks Dresden 2015

News am 2. Juni 2015 von Konzertheld

unirocks-dresdenWenn einem im Sommersemester langsam die Puste ausgeht und die Lust, die Vorlesungen zu schwänzen und auf Festivals zu gehen, wird der Campus der TU Dresden zur Vorzeige-Partyzone. Am 10.6.2015, studentengemäß am Mittwoch, steigt dort das UNIROCKS – direkt auf dem Campus, aber freundlicherweise auch offen für Nichtstudenten. Es gibt ein fettes Line-Up auf der Main Stage und dazu einen Bandcontest auf der New Talent Stage, dessen Gewinner einen Slot beim Highfield erhält.

mc-fitti-5748Auf der Main Stage wird es mit Joris, Teesy, MC Fitti, Rakede, Mega! Mega! und Grossstadtgeflüster einen Mix aus hochkarätigen Acts der HipHop- und Punkszene geben. Damit setzt UNIROCKS nicht nur ein Statement für gute Musik aus Deutschland, sondern vermeidet auch Konflikte zwischen den Musikrichtungen – denn Rapper wie Teesy und MC Fitti wissen auch HipHop-Feinde zu begeistern und Grossstadtgeflüster werden nicht nur in kleinen verruchten Clubs, sondern auch auf Stadtfesten gefeiert.

Wer sich mit Livemusik allein nicht zufrieden gibt, kann in die Uni gehen – ausnahmsweise mal zum wilden Tanzen. Blac, Trap und HipHop gibt es auf dem MAKE IT NASTY FLOOR, die 90er, Trash und Partymukke auf dem WAMMSE REMMIDEMMI FLOOR und erlesene elektronische Beats auf dem UNIROCKS ELECTRO FLOOR.

Und wer jetzt immer noch nicht überzeugt ist, dem sei gesagt, dass der Spaß nichtmal viel kostet. Tickets kosten 9,90€ für Schüler, Studenten und Azubis, 12,90€ für alle anderen. Vorverkauf an diversen Stellen in Dresden und auf TixforGigs.

Webseite zum Festival: www.unirocks.de

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung