Deichbrand in Schwarz: Kraftklub als Headliner 2015

News am 15. Januar 2015 von Yoda

Kraftklub-In-Schwarz-Fahne-c-Philipp_WeiserNach den Bestätigungen um die Beatsteaks und Fettes Brot kommt nun mit Kraftklub ein weiterer dicker deutscher Name ins LineUp fürs Deichbrand 2015 [Tickets].

Mit dem Deichbrand kann man die steile Erfolgsgeschichte von Kraftklub sehr gut nachzeichnen. Die Indie-Rock-Rap Band aus Chemnitz spielte bereits im Jahr 2010 -damals noch völlig unbekannt– auf dem Red Bull Tourbus vor den Toren des Festivalgeländes.

kraftklub-hurricane2014-5019Zwei Jahre späte knallte das Debüt “Mit K” auf eins der deutschen Charts. Im Jahr 2013 dann spielten sie dann eine gefeierte Co-Headliner-Show auf der Fire Stage. Mit ihrem aktuellen Album “In Schwarz” (2014) legten die Sachsen ein hochenergetisches Album vor, mit dem sie wieder genre- und generationsübergreifen punkten konnten. Innerhalb von Minuten war die Klubtour ausverkauft. Mit den Worten Kraftklub versprechen euch einen Mega-Abriss der Rock City 11.0 am Seeflughafen Cuxhaven/Nordholz, also zieht euch warm an, kündigen die Veranstalter diesen Topact für 2015 an.

Weiteres zum Deichbrand hier uns auf www.deichbrand.de. Hier könnt ihr Deichbrand Tickets kaufen.

kraftklub-hurricane2014-5121 Southside-Sonntag-Kraftklub-103

 

Ein Kommentar zu “Deichbrand in Schwarz: Kraftklub als Headliner 2015”

  1. Nummer 1: Deichbrand mit The Kooks, Subways, Skindred und acht weiteren sagt:

    […] Bestätigungen um Bands wie wie Kraftklub, Fettes Brot oder die Beatsteaks, schieben die Veranstalter nun ein Paket um die britischen […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung