Groezrock: NOFX spielen „Punk In Drublic“ komplett

News am 25. April 2014 von Yoda

NOFX-Highfield-3„You can start partying right now, because NOFX is going to celebrate 20 years of “Punk in Drublic” at GROEZROCK.“

Für alle Fans des wohl besten NO/FX Albums sollte diese Nachricht ordentlich einschlagen – für alle anderen gibt’s freilich noch andere NO/FX Klassiker drumrum!

Zu den Groezrock Tickets.

 

Alle 17 Klassiker von Punk in Drublic wird es beim Groezrock live auf die Ohren geben: „Linoleum„, „The Brews„, „Lori Meyers„, „Don’t Call Me White“ und so weiter. :)

Das NOFX Erfolgsalbum aus 1994 wurde über eine Million Mal verkauft – ohne Majorvertrag, ohne Radiozeit, ohne Internet und auch ohne MTV-Unterstützung – soviel nur zur Einordnung. Andere Werke wie Smash von The Offspring (auch beim Groezrock), Bad Religions Stranger than Fiction, Rancids Let’s Go oder Green Days Dookie reihen sich in die beginnende Erfolgsgeschichte des Punkrocks ein.

„Punk in Drublic is a classic !!!“

Track listing „Punk In Drublic“
All songs written and composed by Fat Mike, except where noted.
No. Title Length
1. „Linoleum“ 2:10
2. „Leave It Alone“ (Written by Fat Mike and Eric Melvin) 2:04
3. „Dig“ 2:16
4. „The Cause“ 1:37
5. „Don’t Call Me White“ 2:33
6. „My Heart Is Yearning“ 2:23
7. „Perfect Government“ (Written by Mark Curry) 2:05
8. „The Brews“ 2:40
9. „The Quass“ 1:18
10. „Dying Degree“ 1:50
11. „Fleas“ 1:47
12. „Lori Meyers“ 2:21
13. „Jeff Wears Birkenstocks?“ 1:26
14. „Punk Guy (‚Cause He Does Punk Things)“ 1:08
15. „Happy Guy“ 1:58
16. „Reeko“ 3:05
17. „Scavenger Type“ 7:12

Auch The Offspring, The Hives, Madball und viele weitere werden das Groezrock 2014 beehren. Weiteres zum Groezrock hier und auf www.groezrock.be. Hier könnt ihr Groezrock Tickets kaufen.

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung