Summer Breeze 2014 – Dinkelsbühl ruft zum Headbängen!

News am 17. April 2014 von Florian

Breeze logo 2014Der Sommer rückt näher und näher und die Line Up eines der bekanntesten Metal Festivals in Deutschland wird immer fetter. Die Rede ist vom legendären Summer Breeze, was am 13. August 2014 zum 17. Mal an den Start geht. Dann wird die Erde auf dem Airfield in Dinkelsbühl ein weiteres Mal unter feinsten Heavy Metal Klängen erbeben.

jbo metalfest 2013 Freitag Und jetzt schon versprechen die bisher bestätigten Bands, das Festival wieder zu einem riesigen Erfolg werden zu lassen. Schon im letzten Jahr standen während dem Festival die ersten Bands für 2014 fest: am Start sind u. a. J.B.O., Wintersun, Heaven Shall Burn, Children Of Bodom und Arch Enemy. Doch die Line Up wuchs und wuchs beständig weiter.

 

IN-EXTREMO-02-3990Inzwischen darf man sich außerdem auf Bands wie In Extremo, Deadlock, Delain, Caliban, Kärbholz, Eluveitie u. v. m. freuen. Die aktuellsten Bestätigungen sind Gingerpig, Cripper, SuperCharger, Omega Massif, Wound, Waldgeflüster, The Very End, MANTAR, MOTORJESUS,  Winter of Sin.

Bevor es am Donnerstag, dem 14.08., erstmals auf den beiden großen Hauptbühnen rund geht, steht wie jedes Jahr der Warm-Up Wednesday auf dem Programm. Doch der Ablauf wurde im Vergleich zu den letzten Jahren ein wenig umgebaut.

4slid-bands-05-deDurch die Neustrukturierung des Camel Stage-Programmes, das ab sofort wesentlich mehr Augenmerk auf den Underground legen wird, fällt ab sofort – aufmerksame News-Leser werden es bereits mitbekommen haben – der New Blood Award weg, weswegen sich die wie gewohnt im Zelt stattfindende Nuclear Blast Labelnight um zwei Bands verlängert. So wird mit den schon im letzten Jahr gnadenlos abgefeierten TRAGEDY noch ein absoluter Party-Höhe- und gleichzeitig auch Schlusspunkt für den Warm-Up Wednesday gesetzt. Das Mittwochs-Programm auf der Camel Stage besteht aus zwei lieb gewonnenen, bekannten Größen:

Dieeluveitie 1 BLASMUSIK ILLENSCHWANG wird – wie in den letzten Jahren auch – das SUMMER BREEZE Open Air 2014 im wahrsten Sinne des Wortes “schwermetallisch” eröffnen, bevor die Stromgitarren im Zuge des Riot Of The Underground, der 2013 Premiere feierte und super angenommen wurde, erstmals so richtig braten dürfen.

Allerdings sei eines gesagt: Für den Warm-Up Wednesday, der komplett ohne Bandüberschneidungen auskommt, gibt es keine Tagestickets. Somit ist dieser Tag exklusiv den Gästen vorbehalten, die im Vorverkauf ein Ticket für das gesamte Festival erstanden haben.

Hier die Line Up für den Warm–Up Mittwoch am Breeze:

BLASMUSIK ILLENSCHWANG (Camel Stage); Nuclear Blast Labelnight (Party Stage): DEATH ANGEL, ORCHID, GRAND MAGUS, ENFORCER, DECAPITATED, LOST SOCIETY, THE VINTAGE CARAVAN; Riot Of The Underground (Camel Stage): PENTAGRAM CHILE, EREB ALTOR, MY SLEEPING KARMA, HAMFERD, BODYFARM, CARNAL GHOUL, TENSIDE; TRAGEDY (Party Stage)

1slid_warm-upWer sich nun überlegt, aufs Breeze zu fahren, sollte sich allerdings beeilen. Noch gibt es Ticktes an den bekannten Vorverkaufsstellen oder im Silverdust-Shop – Metalheads – haltet euch ran.

Über Neuigkeiten im Programm auf den beiden Main Stages halten wir euch hier natürlich regelmäßig auf dem Laufenden.

Einen kleinen Rückblick auf 2013 findet ihr hier “Dinkelsbühl bebte!“. Weiteres zum Summer Breeze hier und auf www.summer-breeze.de.

Wir sehen uns in Dinkelsbühl, denn dort sind Metalheads zu Hause.

Ein Kommentar zu “Summer Breeze 2014 – Dinkelsbühl ruft zum Headbängen!”

  1. Nummer 1: Heiße News aus dem Summer Breeze Lager sagt:

    […] ihrer treuen Metal-Anhänger erhört und eine Band verpflichtet, die vehement von euch für das SUMMER BREEZE 2014 gefordert […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung