Claire und Exclusive beim Eurosonic Noorderslag 2014

News am 10. Oktober 2013 von Anne

ESNS_LOGO_2012 hochEs ist das größte und wichtigste Showcase Event in Europa.

Beim Eurosonic Noorderslag treffen sich vom 15. bis 18. Januar 2014 wieder die Macher und Fans der Musikszene in Groningen (Holland), um aufstrebende Künstler zu begutachten und mit deren frischen Melodien das Festival-Line-Up von morgen zu füllen.

Die ersten Acts stehen bereits fest – Deutschland ist mit zwei Startnummern vertreten.

Stand im vorigen Jahr noch Irland im Glanzlicht des Festivals, so hat man in diesem Jahr ein spezielles Auge auf das Musikstreben unseres Nachbarn Österreich. 

Eurosonic 2013 - woensdag 9 januari - diverse locaties binnensta

Grand Theatre, Groningen © René Keijzer

Im Grunde reden wir dabei von gleich zwei Festivals. Das Eurosonic Festival findet am 15., 16. und 17. Januar in verschiedenen Lokalitäten in Groningen statt. Dabei liegt der Fokus auf den nominierten Künstlern aus ganz Europa. Ausgesucht werden diese von den Mitgliedern der European Broadcasting Union (EBU), einem Verbund von öffentlichen Medienanstalten aller Länder. Europäische Jungkünstler erhalten hier die Möglichkeit sich dem Fachpublikum bekannt zu machen und ihr Können den Herrschaften nach bester Manier unter die Nase zu reiben.

Das Noorderslag Festival findet am 18. Januar im Veranstaltungsort De Oosterpoort in Groningen statt. Geboten werden hier ausschließlich die heißesten Acts der holländischen Musikszene.

Zusätzlich stehen 3 Tage Konferenz über alles, was die Branche bewegt, auf dem Plan. Das Programm kann man sich vorstellen wie das der Berlin Music Week. Es warten Keynotes, Panels, Podiumsdiskussionen und zahlreiche Workshops auf die Vertreter der Musikbranche.

„This is the place where the whole world gathers for new talents.“

„These acts that play Eurosonic are definitely gonna mean something during the year.“

„It’s like a South by Southwest of Europe. For me it is a must.“

Vera Highasakite by Sander Baks

Vera Highasakite © Sander Baks

Das Eurosonic ist fast legendär unter Experten, ein Muss für jeden Veranstalter, Musikjournalist und den, der was über Musik zu sagen hat. Hier wird beäugt und gesichtet. Hier beginnen Musikkarrieren, und zwar seit fast 30 Jahren.

Das Eurosonic war der entscheidende Meilenstein für Musiker wie Bonaparte, Editors, Franz Ferdinand, Lykke Li, The XX oder jüngst auch Bastille und CHVRCHES.
Wer hier zu Beginn eines jeden Jahres live überzeugt, der kann vielleicht große Sprünge machen. Auf eine Festivaleinladung folgen ja bekanntlich viele weitere.

European Border Breakers Award 2013 - EBBA. Uitreiking Europeese

C2C gewinnen den EBBA Award 2013 © René Keijzer

Dazu wird Erfolg auch belohnt. Gleich sieben (!) Awards werden auf nationaler und internationaler Ebene verliehen. Unter anderem die European Festival Awards und die EBBA Awards für die zehn international einflussreichsten Bands des Jahres.

Das Eurosonic Noorderslag verspricht eine Unmenge an spannenden Momenten!

Die erste Riege des kommenden 28. Eurosonic Noorderslag Line-Ups steht. Man freut sich auf Ja, Panik (AT), Coely (BE), Vismets (BE), Siluet (BU), Deaths (CR), Shiny Darkly (DK), Winny Puhh (ES), Noah Kin (FI), Fauve (FR), Anna and the Barbies (HU), The Vintage Caravan (IS), Luca Sapio (IT), The Strypes (IR), Say Yes Dog (LX), Mahagon (MO), Kensington (NL), Mister and Mississippi (NL), Emilie Nicolas (NO), KAMP! (PL), Richie Campbell (PO), Kostrok (ES), Jenny Wilson (SE), Kate Boy (SE), The Animen (SU), Kadebostany (SU) und Bondax (UK).

Die deutschen Mitstreiter

Exclusive Pressefoto Jonas Funck

© Jonas Funck

Erst kürzlich haben die energetischen Buben aus München bei der Berlin Music Week den New Music Award abgeräumt. Im Admiralspalast in Berlin setzten sich Exclusive deutschlandweit gegen 8 weitere Nachwuchstalente durch und durften mit den 10.000 Euro Preisgeld neues Bandequipment ranschaffen. Gewappnet sollten sie also sein für den bedeutsamen Auftritt im Nachbarländle.

Musikalisch war nicht so viel los in der Münchner Musikszene, sagen sie selbst. Also schufen sie kurzerhand ihren eigenen Sound, den vor allem dröhnende Bässe und Dubstep-Elemente charakterisieren, die den Puls höher schnellen lassen. Dazu liefern sie eine mitreißende Live-Performance, die viel Körpereinsatz verspricht. Damit sind Exclusive in der Tat recht exklusiv unterwegs dieser Tage.

Bild nur mit (c) und www.facebook.com/blende8 verwenden Bild nur mit (c) und www.facebook.com/blende8 verwenden

(Exklusive Bilder: Exclusive spielten gestern im bd-club Ilmenau – Fotos von Christoph Gorke, blende8)

claire_presspic_1Einen Startplatz gesichert hat sich eine ebenfalls fünfköpfige Elektro-Band namens Claire, gleicher-maßen aus München. Claire klingt süß, kracht aber rein. Einmal play gedrückt, schallt einem groß angelegter, elegischer Electro-Pop um die Ohren, der vor allem durch die sanfte Stimme von Sängerin Josie Claire Bürkles bezirzt. Ein bisschen Synthie, ein bisschen Dubstep, eine Prise Traumstaub dazu und alles richtig übereinander gelegt – klingt so gar nicht deutsch. Läuft! Europa wird schon sehen. PS: Die Herrschaften wurden schon von Musikproduzent-Legende Giorgio Moroder geremixed (ziemlich cool!).

20120111_Huize_Maas_Netsky_01_Bart Heemskerk

© Bart Heemskerk

Selbstverständlich müsst ihr nicht warten bis euch die Fachpresse die vermeintlichen Newcomer serviert. Neben etwa 3000 Professionals sind jedes Jahr auch rund 35.000 Besucher vor den Bühnen unterwegs. Macht euch warm – der Vorverkauf startet demnächst.

Festivalveranstalter aufgepasst!
Professionals können sich für die Konferenz hier registrieren. Der Zugang zu beiden Festivals ist im Ticket inbegriffen.

„If you’re thinking of coming next year, you should stop thinking of coming next year. Buy a ticket and do it already!“

Weitere Infos zum Festival gibt es hier.

Ein Kommentar zu “Claire und Exclusive beim Eurosonic Noorderslag 2014”

  1. Nummer 1: Über 50 neue Acts für das Eurosonic Noorderslag 2014! sagt:

    […] Indie, Electro, Hip Hop, Rock und Pop in den verschiedenen Locations in Groningen performen. Aufstrebende Talente aus ganz Europa präsentieren sich dort dem Publikum und den Experten aus der […]

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung