Feuertal Festival feiert 10jähriges Jubiläum!

News am 5. Juni 2013 von Hannes

Feuertal Festival_NachtAuf der Waldbühne Hardt in Wuppertal gibt es im August einen Anlass zum Feiern. Das Feuertal Festival startet in seine 10. Ausgabe und hat somit allen Grund eine Jubiläums-Fete zu schmeißen. Ganz im Zeichen des Mittelalters findet über zwei volle Tage ein Open Air Spektakel statt, welches zahlreiche Fans dieser vergangenen Epoche anlockt. Die Freilichtbühne Hardt bietet dabei ausreichend Platz für rund 2.500 Besucher.

Neu in diesem Jahr ist die kleine Bühne auf dem Mittelaltermarkt. In den Umbauphasen auf der Hauptbühne gibt es dann dort musikalische Untermalung für all diejenigen, die von der Akustik nicht genug bekommen können. Wer sich aber gerne mal eine Pause von der Musik gönnen möchte und ein wenig Ruhe sucht, der kann sich in diesem Jahr in eine extra angelegte Ruhezone zurückziehen.

Zum 10jährigen Jubiläum haben sich die Organisatoren nicht lumpen lassen und ein Line-Up auf die Beine gestellt, welches mit Sicherheit für strahlende Gesichter sorgen wird. Mit dabei beim Feuertal Festival 2013 sind nach Tagen aufgelistet:

Letzte InstanzTAG 1 // 23.08.2013

Subway-to-SallyTAG 2 // 24.08.2013

„Kaum zu glauben, dass wir das Festival jetzt schon im 10. Jahr machen. Aber auch wenn’s manchmal der pure Stress ist, es macht nach wie vor einen Riesen-Spaß und die Show und all die Leute drum herum, die Riesen-Party belohnen mich immer wieder für ein ganzes Jahr Arbeit.“, sagt Veranstalter Marcus Grebe.

Was kostet ein Ticket? – Das kommt ganz darauf an, wie lange und intensiv man das Festival genießen möchte. Ein Ticket für das komplette Festival (zwei Tage) kostet 59 € plus Gebühren. Wer aber lieber nur einen Tag auf der Waldbühne Hardt verbringen möchte, zahlt für ein Tagesticket 38 € plus Gebürhen. In diesem Jahr gibt es wieder die Möglichkeit beim Feuertal Festival zu übernachten, sprich campen. In Kooperation mit dem Freibad Mirke bietet sich eine große Fläche zum Campen an. Das Ticket für diese Option kostet 10 € plus Gebühren. [Tickets könnt ihr hier bestellen]

Auf der Website www.feuertal-festival.de gibt es für alle Interessierten zusätzliche Infos sowie Eindrücke aus den vergangenen Feuertal Festivals.

Als kleinen Vorgeschmack und „Anheizer“ könnt ihr euch gerne den Trailer zur 10. Ausgabe anschauen.

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung