Letzte Chance auf Tickets für das Stroga Festival 2013!

News am 26. März 2013 von Hannes

stroga-hackepetraSo langsam werden die Tickets für das Stroga Festival 2013 knapp. Stroga, noch nie gehört? Wir klären euch auf. Im kleinen sächsischen Ort Stroga, welcher unweit von Riesa und Dresden entfernt liegt, findet seit einigen Jahren ein kleines Sommerfestival statt. Das Hauptaugenmerk ist vor allem auf die elektronische Musik gerichtet. Das heißt es gibt allerhand Techno, House, Minimal, Drum’n’Bass und vieles mehr zu hören.

Zum Stroga kommen ausschließlich Fans dieser Musik. Sauf-Party-Touristen, Dorf-Disco-Gänger und Dance-Chart-Beobachter verirren sich mit Sicherheit nicht zum Gelände der Alten Schälerei. Die Macher und Helfer des Festivals geben sich Jahr für Jahr viel Mühe, um den Besuchern und Künstlern eine Location zu schaffen, wo sie sich absolut wohl fühlen können. Insgesamt gibt es zwei Floors, mehrere Stages, genug Platz zum Parken, eine Campingfläche und die nötigen sanitären Anlagen. Also alles, was man für ein gelungenes Festival benötigt.

stroga-2013-vvkSeit dem 25.03.2013 läuft die dritte Verkaufsphase für die begehrten Tickets. Die Zahl der Karten ist auf 800 limitiert, sodass sich der Stroga-Gänger (bzw. der Stroga-Interessent) mit dem Ticketkauf beeilen sollte [Tickets hier bestellen]. Das Festivalticket ist für 32 € in der Hardpaperausgabe zu haben. Die  Glücklichen, die eine Karte ergattern konnten, werden dann vom 12. bis 14. Juli 2013 ein gut durchdachtes Line-Up und ein wundervolles Ambiente erleben können. Bekannte Namen der Elektro-Szene, aber auch Newcomer werden dem Publikum mit ihren Live-Sets ordentlich einheizen. Wer dieses Jahr beim Stroga Festival spielen wird, ist noch nicht bekannt. Wir halten euch diesbezüglich aber auf jeden Fall auf dem Laufenden.

Zur Stroga-Website geht es hier entlang.

Kommentar schreiben

© 2005-2021 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung