Erste Bands für das Traffic Jam 2013 – Caliban wird Headliner

News am 6. März 2013 von Hannes

caliban bandDer Sommer rückt näher und immer mehr Festivals rücken mit ersten Auszügen aus ihrem Line-Up raus. So auch das Traffic Jam Open Air, welches im schönen Hessen, in Dieburg stattfindet. Vom 26. bis 27. Juli präsentiert sich der Ort von seiner lauten Seite. Das Festival liefert seinen Gästen vorwiegend Hardcore, Metal, Punkrock und Ska. Wer einige Eindrücke gewinnen möchte, liest am Besten den Festivalbericht vom Traffic Jam Open Air 2012.

In den letzten Jahren spielten um die 25 Bands auf dem Traffic Jam. Also kann man davon ausgehen, dass es bei der 14. Ausgabe ähnlich sein wird. Die ersten fünf Bands stehen bereits fest: CALIBANSONDASCHULEDEADLOCKKMPFSPRT und STRIKE ANYWHERE.

traffic jam 2013Der Vorverkauf für die Tickets hat schon begonnen. Es gibt drei verschiedene Ticketkategorien. Zum einen das Weekend-Ticket für 20 Euro (zzgl. Gebühren), womit man für beide Tage Zugang zum Festival hat. Jedoch besteht mit diesem Ticket die Möglichkeit zum Campen nicht. Zum anderen gibt es das Camping-Ticket für 33 Euro (zzgl. Gebühren). Darin ist alles enthalten, sowohl der Eintritt, als auch das Campen. Die dritte Kategorie ist das “5-Freunde-Ticket“. Das ist ein Tages-Ticket, welches aber nur im 5er Pack bestellt werden kann. Wer also einen Tag mit seinen 4 besten Freunden auf dem Festival verbringen möchte, sollte sich dieses Ticket für 11,24 Euro (inkl. aller Gebühren) kaufen. [Tickets hier über uns bestellen]

Eine Warm-Up-Party zum eigentlichen Festival gibt es am 19. April im Biergarten Dieburg. Dort können ebenfalls Tickets fürs das Traffic Jam Open Air 2013 gekauft werden, und zwar die limitierten Hardtickets zu Sonderkonditionen.

Mehr Infos zum Festival unter www.trafficjam.de.

2 Kommentare zu “Erste Bands für das Traffic Jam 2013 – Caliban wird Headliner”

  1. Nummer 1: Traffic Jam 2013 mit Suicidal Tendencies und Madball sagt:

    […] – das Lineup für den 26. und 27. Juli 2013 ist mittlerweile fast komplett. Nach den ersten Bands um Headliner Caliban Anfang März sind nun weitere Topbands fürs Traffic Jam Programm bestätigt. Der zweite Headliner […]

  2. Nummer 2: Traffic Jam: 10 Tickets gewinnen, Flunkyballtunier, Aftershow/Frühschoppen uvm! sagt:

    […] das vor allem Liebhaber der härteren Gangart anspricht, aber auch Abwechslung bietet (Caliban, Madball, Suicidal Tendencies, Sondaschule, Strike Anywhere, Madison Affair, Kmpfsprt, …), […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung