Pioneer alpha Festival in Schwerin: Paul van Dyk, Lexy & K-Paul uvm

News am 11. Oktober 2012 von Yoda

Paul van Dyk, Lexy & K-Paul, Bingo Players, Headhunterz, Showtek – insgesamt über 30 nationale und internationale DJs und Liveacts könnt ihr am Samstag, den 03.11.2012 in der Sport und Kongresshalle Schwerin erleben. Fünf Areas werden Euch in zwei Hallen geboten – beim Pioneer alpha Festival [Tickets]! Doors open: 20:00 – 7:00Uhr.

Mit dem Motto „LEGENDS“ wurde im letzten Jahr nicht zuviel versprochen! Die Pioneer alpha 2011 glänzte mit unvergesslichen Momenten in den Sport- und Kongresshallen in Schwerin. Mit dem diesjährigen Motto „CUBIK“ werden vollkommen neuartige und so noch nie gesehene Licht- und Bühnen-Shows in zugleich zwei Hallen gezeigt. Für den richtigen Ton sorgen in beiden Hallen High-End-Soundsysteme. Darüber hinaus dürfen sich die Besucher auf spektakuläre Laser-Shows, Walking Acts, Tanzshows, Feuer-Fontänen und vieles mehr freuen. Ein hochkarätiges, internationales LineUp und eine mit der Bühne verschmelzende Videoshow, komplettieren das einmalige und mitreißende Flair der Pioneer alpha 2012.

Gemeinsam mit den Sponsoren Pioneer, BIPOP und Ostseewelle HIT RADIO Mecklenburg-Vorpommern holt Veranstalter Mike Hasemann absolute Superstar-Acts nach Schwerin. Mit dabei sind unter anderem Paul Van Dyk – der einen seiner exklusiven „Evolution“ Tourstops bei der Pioneer alpha einlegt; Lexy & K-Paul, die ihr neuestes Liveset präsentieren; die holländischen Chartstürmer Bingo Players, die aktuell die USA erobern, sowie die Hardstyle Elite, angeführt von den Global Playern Headhunterz und Showtek.

Darüber hinaus finden sich noch Namen wie DJ Rush, Korsakoff, Kai Tracid, Talla 2XLC, oder der erst 18-jährige Ibiza Resident und Tiesto Zögling Danny Avila wieder. Während es in der ersten der beiden Mainhalls wie gewohnt durch verschiedene Facetten wie Trance, Electro und House geht, widmet sich die von Techno4Ever.fm präsentierte, zweite Mainhall mit voller Inbrunst der härteren Gangart – dem Hardstyle und Hardcore.

Die Gebrüder Sjoerd und Wouter Janssen alias Showtek mischen gleich auf beiden Mainfloors mit. Neben ihrem berüchtigten Hardstyle Set feiern sie mit Euch auch die exklusive Deutschlandpremiere ihres Electro-Sets!

Der Classic-Floor fand letztes Jahr auf Anhieb eine riesige Anhänger-Schar – so präsentiert in diesem Jahr der H1 Club aus Hamburg diese Area. Passend zum Sound, wird euch das Ambiente in die Anfänge der Technobewegung zurückversetzen. Die Berliner Posse um Ostfunk und Damm Records hostet in diesem Jahr die Techno-Area und sorgt unter anderem mit Akteuren wie Match Hoffmann, Lizzara & Tatsch (live), Glanz & Ledwa, für einen geradlinigen und pulsierenden 4/4 Takt.

„Auch wenn dies bereits die 17. alpha ist merke ich, wie die Aufregung bereits Wochen im Vorraus auftritt. Zeitgleich freue ich mich natürlich wie jedes Jahr jetzt schon darauf, im Herbst tausende Fans der elektronischen Musik in die Landeshauptstadt nach Schwerin pilgern zu sehen. Sei es aus Deutschland, Skandinavien oder Polen – ich bin stolz den Besuchern auch dieses Jahr wieder Künstler der musikalischen Champions League wie Paul van Dyk, Lexy & K-Paul, Bingo Players, Headhunterz oder Showtek zu präsentieren. Die Pioneer alpha 2012 wird auch in diesem Jahr wieder unvergesslich bleiben. Zudem glänzt die Pioneer alpha jedes Jahr nicht nur mit musikalischen, sondern vor allem auch mit visuellen Highlights. Auf keinem anderen Festival habe ich bisher schönere Frauen gesehen, berichtet Veranstalter Mike Hasemann.

Die Pioneer alpha erwartet 8000 Besucher und verspricht auch in 2012 die Messlatte ein Stück höher zu legen. Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Online Tickets sind zum Vorzugspreis erhältlich.Die mittlerweile legendäre Opening-Show beginnt um 22Uhr, bis 7Uhr könnt ihr Euch ordentlich auspowern.

Weiteres zur Pioneer alpha hier bei uns und auf www.pioneer-alpha.de.

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung