Ausschreibung AStA Sommerfestival Paderborn 2013

News am 12. September 2012 von Ralf

Jedes Jahr aufs Neue sucht der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der Universität Paderborn per Ausschreibung einen Veranstalter für das traditionsreiche „AStA Sommerfestival“ auf dem Campus der Universität Paderbor. Mit rund 14.000 Gästen ist das AStA Sommerfestival Paderborn eines der größten Unifestivals in Deutschland und soll wieder Anfang Juni 2013 stattfinden. Für die Veranstaltung gibt es eine ganze Reihe von Vorgaben und Details, die mit dem AStA abgestimmt werden müssen.

Aufgaben des Ausrichters sind unter anderem:

Erstellung eines Sicherheitskonzeptes laut §43 SBauVO Teil 1, VStättVO, Booking der Künstler, Planung und Durchführung der Veranstaltung. Dazu fließen alle Einnahmen aus dem Verkauf der Karten, aus Sponsorenmitteln und aus dem Getränkeverkauf an den Getränketheken der ausrichtenden Agentur an selbige. Die ausführende Agentur ist berechtigt eine Standgebühr für Essensstände zu erheben. Diese bestreitet daraus alle im Zusammenhang mit der Veranstaltung auftretenden Kosten. Sie führt das Sommerfestival auf eigenes Risiko durch.

Allgemeine Informationen zum AStA-Sommerfestival
Zahlende Gäste: ca. 14.000
Termin: Donnerstag, Anfang Juni
2.000 x Early-Birds (für Studierende der Universität Paderborn) à 14,- €
2.000 x Schüler- und Studierende Tickets à 17,- €
9.000 x Vorverkaufstickets à 19,- €
1.000 x Abendkassentickets à 23,- €

Die Getränkepreise sind studierendenfreundlich zu wählen.

Interessant und wichtig sind auch die Details zum Booking und Lineup. Die ausrichtende Agentur übernimmt das Booking der Acts und trägt die Kosten für die Künstler mit einem Budget von ca. 100.000 €. Bei dem Booking ist jeder Act mit dem AStA abzustimmen. In den letzten Jahren traten unter anderem folgende Künstler auf dem AStA Sommerfestival auf: Gentleman, Fettes Brot, Beginner, Cro, Wir sind Helden, Silbermond, Culcha Candela, Juli, Fury in the Sloughterhouse, Söhne Mannheims, Wycleaf Jean, Frittenbude uvm. Auch im nächsten Jahr möchte der AStA den Studierenden wieder namenhafte Headliner präsentieren.

Es sind noch eine ganze Reihe von weiteren Regelungen zu beachten, die im Detail beim AStA erfragt werden können. Abgabeschluss für ein Angebot ist der 17.10.2012. Angebote und Rückfragen bitte an:

Universität Paderborn
Allgemeiner Studierendenausschuss (AStA) Vorsitz
Christoph Husemann
vorsitz@asta.uni-paderborn.de
05251/60-3172
Warburger Str. 100 33098 Paderborn

Website: www.das-sommerfestival.de

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung