Sziget 2012 mit neuen Bands – WarmUp in Budapest

News am 21. März 2012 von Ralf

Der Frühling hat gerade begonnen doch wir richten unsere Blicke auf den Festivalsommer. Fürs Sziget Festival 2012 in Ungarns Hauptstadt Budapest kommen heute wieder neue Bands ins Programm – frisch dabei: The XX, Paolo Nutini, Glasvegas, The Ting Tings, Fink und Anna Calvi. Auch Norwegens heißester Export Katzenjammer, die Partyrocker LMFAO und Flying Lotus wird man beim Megafestival vom 6. bis 13. August zu sehen bekommen.

Mit den bisherigen Bandpaketen steht aber erst ein kleiner Teil des Programms fest – bisher wurden unter anderem schon  The Stone Roses, Placebo, Two Door Cinema Club, Mando Diao, Korn und dEUS bestätigt. Einige weitere Namen stehen schon im Sziget Lineup 2012 und viele weitere werden noch folgen.

Warm-Up Partys in Budapest am Wochenende vor dem Festival

Das Sziget Festival dauert ein ganze Woche aber manchen Fans ist das noch nicht genug. Deshalb weisen die Veranstalter als besonderes Special noch auf Warm-Up-Parties am Wochenende vor dem Festival hin. Tausende Besucher kommen schon vor dem eigentlichen Festival nach Budapest, um die Stadt zu erkunden und Party zu machen.

Deshalb gibt es zum Beispiel am 4. August wieder die Water Circus Party im Széchenyi Bad und am 5. August 2012 dann die offiziellen Sziget Warm-up Party im Club A38.

Die Veranstalter schreiben zu den beiden Partys:

Das Széchenyi Bad ist eines der größten, medizinischen Badehäuser in ganz Europa und sehr beliebt beim Sziget Publikum. Während der Water Circus Party verwandelt sich das ruhige Badehaus in eine Top-Party-Location.

Am nächsten Tag findet die offizielle Sziget Warm-up Party bekanntesten Club Budapests statt: dem A38 Schiff. Headliner der Party sind Baskerville, das Erfolgs-Produzenten-Duo aus Holland. Das A38 wurde vom Lonely Planet zur besten Bar der Welt gewählt.

Karten für die Partys sind unter www.szigetfestival.de/tickets erhältlich.

Weitere Infos zum Sziget 2012 hier bei uns und auf www.szigetfest.de

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung