Devil Side Festival neu mit Sabaton und Emil Bulls

News am 27. Januar 2012 von Ralf

Das Devil Side Festival findet in diesem Jahr zum ersten Mal an drei Tagen statt (vom 20. bis 22. Juli 2012) und bringt uns heute einen Schwung neuer Bands. In Sachen Metal sind die Schweden von SABATON bereit für die Hölle in Oberhausen. Ebenfalls aus Schweden kommen die Jungs von ROYAL REPUBLIC und mit den beiden deutschen Bands EMIL BULLS und WBTBWB wird das Paket komplettiert.

Das Festival unterstreicht mit den aktuellen Bestätigungen die angestrebte musikalische Bandbreite. Die schwedische Metalband SABATON ist seit ihrem Debüt auf Erfolgskurs, bringt ein Meisterwerk nach dem anderen auf den Markt und ist eine Live-Institution. In der neue Königsklasse des Schwedenrock spielen ROYAL REPUBLIC und treffen den Nerv des modernen Rock’n’Roll. Mit den EMIL BULLS und WE BUTTER THE BREAD WITH BUTTER aus Deutschland gibt es gehörig was auf die Mütze – beide etablieren sich mittlerweile mit ihren unverkennbaren Stilrichtungen auch international.

Insgesamt sind nun 8 Bands für das Devil Side Festival 2012 (diesmal in Oberhausen!) bestätigt:

SABATON, ARCH ENEMY
ROYAL REPUBLIC, ILL NINO, EMIL BULLS
BETONTOD, CHTHONIC, WE BUTTER THE BREAD WITH BUTTER

Tickets für das Devilside Festival 2012 gibt es für 70Euro (2Tage) oder 82Euro (3Tage) bundesweit an allen CTS- & Eventim Vorverkaufstellen. Wer online bestellen möchte, kann seine Devilside Tickets auch hier kaufen – oder Originaltickets direkt vom Festival im DEVIL SIDE SHOP vorbestellen.

Website: www.devilside.de

Ein Kommentar zu “Devil Side Festival neu mit Sabaton und Emil Bulls”

  1. Nummer 1: Update fürs Devilside Lineup 2012 rund um Clawfinger & Skindred | Festival News sagt:

    […] aktuelle Lineup fürs Devilside 2012: SABATON, CLAWFINGER, ROYAL REPUBLIC, SKINDRED, ARCH ENEMY, ILL NINO, BIOHAZARD, THE BONES, LEGION OF THE […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung