Sputnik Spring Break mit ersten Acts

News am 15. Dezember 2011 von Yoda

“Einen ganzen Eimer weitere Vorfreude mit deutlich höherer Haltbarkeit” kippen die Sputnik Spring Break Veranstalter vor uns aus!

Mit Deichkind, Digitalism, Marteria, Lexy & K-Paul, Fritz Kalkbrenner, Turntablerocker und Anthony Rother beschert uns das SSB so noch vor Weihnachten.

Hier könnt ihr Sputnik Spring Break Tickets kaufen.

Am Pfingstwochende 2012 haben garantiert schon alle Weihnachtsbäume keine Nadeln mehr an der Tanne, aber gefeiert wird trotzdem! Auf der Halbinsel Pouch wird es wieder ziemlich crossover zur Sache gehen mit Krawall und Remidemmi!

Mit eimen “Befehl von ganz unten” werden Deichkind anreisen. So jedenfalls wird ihr im Februar 2012 erscheinendes Album heißen. Die Hau-Drauf-Elektroniker werden Euch mit einer ihrer ordentlichen Deichkind-Shows einheizen. Eine kuschelige Nummer könnte aber auch dabei sein: auf der neuen Scheibe wird es auch eine Elektroballade mit dem Titel “Herz aus Mett” geben.

Digitalism“Wenn Franz Ferdinand Rockmusik machen, die das Publikum zum Tanzen animiert, dann machen Digitalism Tanzmusik, die die Leute rocken lässt” – das lassen wir gleich mal so stehen. Indie-Remixe, Bastard aus Garage, Electroclash, Madchester und House. Die SSB-Veranstalter garantieren: Danach fängt ein neues, losgelöstes Leben an!

Marteria wird 2012 mit einer eigenen Show auf dem Sputnik Spring Break vertreten sein. Mittleiweile gehört der Rostocker ja auch zur ersten Riege der deutschen Hip-Hopper! Letztes Jahr war er bereits als Verstärkung für Lexy & K-Paul dabei. Die sind übrigens auch wieder mit dabei: Lexy & K-Paul mit ihrem neuen Album “Psycho“. Subtile bis offensichtliche Beats, instrumentale und gesungene Melodien, die ins Ohr gehen gibt es hier. Natürlich auch Gastsänger (“Wir können alles – außer singen”) Princess Superstar, Jake The Rapper aus Amerika und Marteria sind die vokalen Unterstützer.

Fritz Kalkbrenner wird live dabei sein: Musikjournalist, Gastsänger, kleiner Bruder, Elektroplatte des Jahres – so ähnlich lässt sich die Karriere von Fritz Kalkbrenner bis dato wohl umreißen. Nach vielen musikalischen Experimenten und Gastspielen, erschien 2010 endlich das Album “Here Today Gone Tomorrow“, das von warmem, funkigem Techno und Fritz’ unverkennbar soulige Stimme nur so strotzt.

Turntablerocker das sind immernoch Michi Beck (Fanta 4) und Thomilla – da muss man eigentlich keine Worte mehr verlieren. Gemeinsam stehen sie nun schon seit 15 Jahren hinter den Plattentellern. Ihre Sets verstrahlten House mit East-Cost-Hiphop, Soul und R&B und obendrauf gibt’s den ganz persönlichen Electronic-Wildstyle-Stempel.

Anthony Rother ist als Produzent für Sven Väth und Hell tätig. Ein sehr wichtiger, wenn auch recht unbekannter Name in Sachen “elektronische Musik aus Deutschland”. Maschinenbeats, Vocoderstimmen und Science-Fiction-Texte – das in etwa sind die Koordinaten der Musik des Offenbachers.

Weiteres zum Sputnik Spring Break gibt’s hier bei uns und auf www.sputnik-springbreak.deHier könnt ihr Sputnik Spring Break Tickets kaufen.

Ein Kommentar zu “Sputnik Spring Break mit ersten Acts”

  1. Nummer 1: Kraftklub und Co neu beim Sputnik Springbreak | Festival News sagt:

    […] wurden im ersten SSB- Bandpaket bereits Deichkind, Marteria, Lexy & K-Paul, Digitalism, Turntablerocker und Anthony Rother […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung