Machine Head als Headliner fürs Brutal Assault 2012

News am 14. Dezember 2011 von Yoda

Die US-amerikanische Metal-Legende Machine Head ist als Headliner für das Brutal Assault Festival 2012 bestätigt.

Große Namen gab es aber auch schon zuvor für das tschechische Metalfestival, Bands wie Paradise Lost, Immortal, Moonspell oder Heaven Shall Burn sind bereits dabei .

Machine Head sind Meister ihres Fachs, die das Metalgenre in den letzten zwei Jahrzehnten entscheidend prägten. Vier Jahre nach „The Blackening“ veröffentlichten sie 2011 ihr siebtes Studioalbum „Unto The Locust„.

„The Old Fortress in Josefov is ready to host one of the most important metal bands in history. Be ready for MACHINE fucking HEAD!!!“ – die BA-Veranstalter in ihrer aktuellen Meldung

Zusammen mit Machine Head wurden auch die Bestätigungen der finnischen Melodic Deathmetal Band Insomnium und der deutschen Deathmetal Legende Morgoth bekanntgegeben.

Das 17. Brutal Assault wird vom 09.-11. August 2012 auf der Festung in Jaromer (Tschechien) stattfinden. Weiteres zum Brutal Assault hier bei uns und auf www.brutalassault.cz.

Ein Kommentar zu “Machine Head als Headliner fürs Brutal Assault 2012”

  1. Nummer 1: Brutal Assault: 4 Tage und 3 Bühnen + Tickets | Festival News sagt:

    […] berichteten wir über die BA-Headlinerverpflichtung von Machine Head und über ein Bandpaket um Immortal, Moonspell und HSB. Zwischendurch gab es noch die […]

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung