Drei große Schweizer Openairs starten mediale Zusammenarbeit

News am 14. September 2011 von Yoda

Das Gurtenfestival, das OpenAir St.Gallen und das Openair Frauenfeld – drei der grössten Schweizer Openairs spannen zusammen und gehen im Bereich Marketing und Sponsoring eine strategische Partnerschaft ein.

Auch die Termine 2012 für die drei Festivals stehen bereits fest!


Natürlich haben alle drei Top-Festivals ihr festes Publikum und sprechen auch unterschiedliche Musikgeschmäcker an. Erhebungen haben aber gezeigt, dass sich die Zielgruppen der drei Partner in diversen Bereich decken:

Mehr als die Hälfte der Besucherinnen und Besucher ist zwischen 18 und 25 Jahre alt. Eine wichtige Parallele ist weiter die Herkunft der Festivalfans: von Ost nach West, von St.Gallen nach Freiburg über Basel bis nach Chur – die drei Openairs decken zusammen die gesamte Deutschschweiz ab. Ausserdem reisen viele Besucher aus dem Süden Deutschlands, aus Österreich oder
Liechtenstein an.

Das OpenAir St.Gallen zählt 30.000 Besucher pro Tag (15.000 am Donnerstag) und geht vier Tage vom 28.06.-01.07.2012 (Die Toten Hosen stehen bereits als ein Headliner 2012 fest). Das Openair Frauenfeld kann 50.000 Besucher pro Tag vorweisen, dauert drei Tage vom 06.-08.07.2012. Das Gurtenfestival kann 20.000 Besucher pro Tag zählen und geht nächstes Jahr vier Tage vom 12.-15.07.2012.

Dank der strategischen Partnerschaft soll nun v.a. für Unternehmen die Möglichkeit bestehen auf einen Schlag eine spannende und vielfältige Zielgruppe anzusprechen und innerhalb kurzer Zeit an drei Top-Festivals Präsenz zu zeigen. Für die Fans und Festivalbesucher ändert sich zunächst nichts – falls die Rechnung der Veranstalter aufgeht, hoffen wir natürlich auch, dass auch an die Besucher davon etwas in Form von Infrastruktur, Angebot, Bands oder stabilen Preisen weitergegeben wird.

Unter den Organisatoren der drei Festivals herrschte schon früher ein freundschaftliches Verhältnis, der Austausch wurde aktiv betrieben. Interessierte Firmen können sich an Sabine Bianchi vom OASG sabine.bianchi[ätt]yjoo.ch wenden (Philippe Cornu vom Gurten, philcornu[ätt]appalooza.ch, Joachim Bodmer vom Frauenfeld bodmer[ätt]boomag.ch).

Weiteres zu den Festivals gibt es hier bei uns: Openair Frauenfeld, Gurtenfestival, OpenAir St.Gallen und auf www.openair-frauenfeld.ch, www.openairsg.ch, www.gurtenfestival.ch.

 

Ein Kommentar zu “Drei große Schweizer Openairs starten mediale Zusammenarbeit”

  1. Nummer 1: Open Air Frauenfeld Tickets im Vorverkauf | Festival News sagt:

    […] Vom 06.-08. Juli 2012 wird in Frauenfeld (Grosse Allmend, Frauenfeld Autobahnausfahrt Ost) das große schweizer Open Air mit Hip-Hop-Schwerpunkt […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung