Harte Botschafter: LineUp der Syndicate 2011

News am 8. Juli 2011 von Yoda

Am 01. Oktober 2011 findet die 5. Ausgabe von SYNDICATE [Tickets] – dem Festival für die härteren Gangarten der elektronischen Musik in den Westfalenhallen in Dortmund statt.

Über 30 DJs und LiveActs aus Hardcore, Hardtechno und Hardstyle treffen auf über 15.000 tanzwütige Besucher um gemeinsam die härteste Nacht des Jahres zu feiern.

Mit dabei sind internationale Top-Stars der Szene wie Korsakoff & Outblast, Angerfist, DaY-Már, BMG aka Brachiale Musikgestalter, Twilight Forces, DJ Rush, Crypsis und viele mehr!

SYNDICATE – Ambassadors in Harder Styles Sa. 01. Oktober 2011, 20 – 07 Uhr Westfalenhallen, Dortmund

Die SYNDICATE vereint am 01. Oktober in den Westfalenhallen Dortmund zum fünften Mal die „Ambassadors in Harder Styles“. Hardcore, Hardstyle, Hardtechno – die extremen Stilrichtungen der elektronischen Musik haben sich längst in einer breiteren Masse etabliert. Um genug Platz für die erwarteten 15.000 Besucher zu haben wird die Veranstaltungsfläche vergrößert – eine dritte, größere Halle des Gebäudekomplexes der Westfalenhallen wird genutzt. Das Floor-Konzept bleibt bestehen: drei Areas die die Bezeichnungen des jeweils dominierenden Musikstils tragen: „Masters of Hardcore“, „Hardstyle Kingdom“ und „Hardtechno Force“. Die Syndicate Floors mit dem LineUp 2011 im Überblick – als PDF herunterladen.

Eine Vielzahl von Veranstaltungen gibt es mittlerweile in diesem Bereich, die SYNDICATE ist das größte deutsche Festival für die „härteren Techno-
Gangarten
“.

Wie schon erwähnt ist das derzeit dominierende niederländische Hardcore-Trio Angerfist, Korsakoff und Outblast am Start, aber auch der italienische LiveAct Mad Dog, der sich mit seinem 2011er Album eine riesige Fangemeinde erspielte, wird dabei sein. Auch Crypsis, der Hardstyle-Act der Stunde wird dabei sein, sowie der vermutlich prominenteste Hardtechno-Vertreter DJ Rush aus Chicago.

Nicht nur durch das exquisite LineUp, sondern auch durch eine perfekte Tontechnik, monströse Bühnenkonstruktionen und extrem aufwendige Licht-, LED-, und Videoinstallationen nebst zahlreichen Special-Effects glänzt die SYNDICATE. In der Szene genießen die Westfalenhallen seitdem das Standing als „Europe’s Hardest Location“.

„Begeisternd ist vor allem die tolle und friedliche Stimmung unter den Besuchern“Rebecca Stuffer von der veranstaltenden Agentur I-Motion

Zusammen mit der holländischen Veranstaltungsagentur Art of Dance hatte man vor fünf Jahren die Idee für die erste SYNDICATE.

„Die Veranstaltung hat sich unglaublich schnell entwickelt. Wir freuen uns über so viel Zuspruch, vor allem über die fantastische Atmosphäre, die bei jeder SYNDICATE herrscht.“

Weiteres zur Syndicate hier bei uns und auf www.syndicate-festival.de, Tickets gibt es bei allen bekannten VVK-Stellen, deshalb könnt ihr auch hier bei uns SYNDICATE FESTIVAL TICKETS KAUFEN. (Kostenlose Hin- & Rückreise mit der Eintrittskarte mit allen VRR-Verkehrsmitteln (2. Klasse) im VRR-Raum ist inbegriffen)

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung