Splash! LineUp 2011 steht, neue Bands..

News am 2. Mai 2011 von Yoda

Das LineUp des Splash! Festivals 2011 [Tickets] nahezu vollständig. Wer die großen Bühnen bespielt steht fest.

Mit den aktuellen Bestätigungen um Lupe Fiasco, Black Milk, WILEY, Looptroop Rockers, The Cool Kids, Herr Von Grau und Cunninlynguists kommen aktuell Künstler neu zum Programm dazu, die das LineUp in der Breite abwechslungsreich ergänzen.

Über die Neubestätigungen schreiben die Veranstalter:

Lupe Fiasco: Endlich ist sein neues Album “Lasers” da – es stieg auf Platz 1 der Billboard-Charts und beweist, dass inhaltlich wertvoller HipHop eben doch auch massenkompatibel sein kann. Mit Lupe Fiasco kommt einer der neuen Rap-Superstars auf die Splash!-Bühne. Der Rapper aus Chicago zählt er zu den besten Liver-Performern seiner Zunkft.

Black Milk aus Detroit gilt als grenzgenialer HipHop-Künstler. Er bringt sowohl geschmackssichere Beats als auch Raps in einer Qualität unter die Leute, dass einem schier schwindelig werden kann.

WILEY ist DAS Grime-Urgestein schlechthin. Der MC aus London gehört zu den Gründungsmitgliedern der legendären Crew Roll Deep, prägte schon vor bald zehn Jahren das entstehende Genre wie sonst nur Kollege Dizzee Rascal – der Erfolg im englischen Mainstream ließ aber dann noch ein paar Jahre auf sich warten. Hier stimmt die Chemie zwischen MC und Publikum, es geht um rohe Live-Energie geht.

Looptroop Rockers‘ neues Album heißt “Professional Dreamers“. Die Profession des Quartetts aus Schweden besteht eher nicht aus Träumereien, sie bemühen sich seit mehr als zehn Jahren, weltweit Bühnen in Schutt und Asche zu legen und den Menschen ihre Version von unbedingt live-tauglichem Boombap mit sozialkritischen Texten nahe zu bringen.

The Cool Kids sind was ihr Name verspricht. Zwar haben wir den Höhepunkt des Hipster-Wahns schon hinter uns gebracht, aber auch ohne das ganze Style-Brimborium außenrum gehören Mikey Rocks und Chuck Inglish zu den coolsten Kids im Game. Minimalistische, aber unerhört effektive Beats, dazu eine im besten Sinne des Wortes coole Delivery machten die beiden Jungs aus Chicago bzw. Detroit vor knapp vier Jahren zum Geheimtipp, mittlerweile hat sich das Hype-Duo zu einem wahren Qualitätsgaranten gemausert. Ihr neues Album “Bundle Up” bringen diesmal nach Ferropolis mit.

CunninLynguists – Produzent Kno und die beiden Rapper Deacon The Villain und Natti gehören ohne Zweifel zu den fleißigsten Live-Performern der HipHop-Welt. Aufgrund ihrer energiegeladenen Show sind sie gern gesehene Gäste auf den Bühnen dieser Welt – und diese bespielen sie auch in einer Regelmäßigkeit, die an Selbstaufopferung grenzt.

Herr von Grau komplettiert den Splash!-Startschuss-Donnerstag. Dem irreführenden Namen zum Trotz handelt es sich dabei um ein Wahlberliner Duo, das nun schon seit einer Weile mit einem ganz eigenen musikalischen Ansatz und vor allem ihren ausgefeilten und intelligenten Texten von sich reden macht. Dieses Jahr geben sie ihr splash!-Debüt – wir freuen uns auf ihr spannendes Live-Repertoire!

Zuletzt berichteten wir über das Splash!-Bandpaket um Cypress Hill um Black Star. Weiteres zum Splash Festival hier bei uns und auf www.splash-festival.com, hier könnt ihr Splash Festival Tickets kaufen.

2 Kommentare zu “Splash! LineUp 2011 steht, neue Bands..”

  1. Nummer 1: splash! KickOff Parties 2011 in vielen Städten | Festival News sagt:

    […] berichteten wir über das Splash! Festival LineUp 2011, weiteres zum Splash! hier bei uns und auf http://www.splash-festival.com, hier könnt ihr Splash! […]

  2. Nummer 2: Der Druck steigt zum Splash! 2011 – Jetzt noch 2 Tickets gewinnen! | Festival News sagt:

    […] die Menge wieder mal rocken ohne  jemals ein eigenes Album veröffentlicht zu haben und auch viele andere interessante Künstler werden sich in diesem Jahr wieder das Mikrofon in die Hand […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung