Serengeti LineUp mit In Extremo, Letzte Instanz u.a. vollständig!

News am 19. April 2011 von Yoda

In Extremo, Letzte Instanz, Mad Sin, Adept, RotFront und The Creepshow vervollständigen das LineUp des Serengeti Festivals 2011 [Tickets].

Über die letzten Bestätigungen um Wizo & Boy Hits Car berichteten wir, das 6. Serengeti findet vom 22.-23.07.2011 in Schloss Holte-Stukenrock (NRW, zwischen Bielefeld und Paderborn) statt.

Neben den neu bestätigten Bands sind ausserdem auch Agnostic Front, Bad Religion, Boy Hits Car, Bullet For My Valentine, Caliban, House of Pain, K.I.Z., Kraftklub, Pascow, Pennywise, Skindred, War From A Harlots Mouth, Wizo und Your Demise für das grösste Open Air Festival in Ostwestfalen bestätigt.

Die Inspiration zum bislang fantasievollsten und farbigsten Album von In Extremo lieferte niemand geringerer als der Kosmos selbst – mit seiner endlosen Weite, seinen Sternenbildern, Mythen und Rätseln. Dafür hat die Band ihr musikalisches Spektrum um etliche Klangfarben erweitert, von melancholischem Folk und treibendem Rock geht es nun bis zu martialischem Metal und poetisch leisen Tönen.

Letzte Instanz spielen auf dem Serengeti und das mit einer Kampfansage: „Heilig“ – das zweite Album der als Trilogie angekündigten Reihe ist schnell, direkt, brachial und nimmt sich doch viel Zeit für romantische Zwischentöne. Diese Band will noch immer mit ihren neuen, kraftvollen Songs die Welt retten. Die Brachialromantiker sind aus der deutschen Dark- Rock nicht mehr wegzudenken.

Mad Sin versteht sich als irre, böse, geisteskranke Sünde. Als drei Mann starke Straßen- und Kneipenband begann man mit dieser Idee bereits 1987, mittlerweile gehören Mad Sin zu den bedeutensten Psychobilly-Formationen Deutschlands. Absoluter Kult und keine Kompromisse!

Gestern Emigrantski Republic, heute das SerengetiFestival, morgen die Welt. RotFront sind schweißtreibend und gefühlsvoll wie guter Sex, stark und kristallklar wie der Obstschnaps aus einem bulgarischen Dorf, bunt und erfrischend wie Berlin selbst.

Eine Liveshow von The Creepshow ist wie ein Brett vor’n Kopf zu bekommen, da fällt es definitiv schwer still zu stehen. Man kann nie ganz genau vorher sehen wann Sarah mit Anlauf auf Seans Bass springt und sich über die halbe Bühne katapultieren lässt. Mit ihrem genreübergreifendem Psychobilly-Punk-Rock’n’Roll Sound haben sie bereits in 25 Ländern gespielt..

Adept aus Schweden stecken dermaßen mühelos die gesamte Konkurrenz im Feld des modernen Hardcore/Metalcore in die Tasche, dass es einem Angst und Bange werden kann. Pure Mosh-Energie und ohrwurmige Mitsingpassagen.

Weiteres zum Serengeti Festival hier bei uns und auf www.serengeti-festival.de, hier gibt es Serengeti Festivaltickets (60€ zzgl. VVK).

Ein Kommentar zu “Serengeti LineUp mit In Extremo, Letzte Instanz u.a. vollständig!”

  1. Nummer 1: Serengeti Festival Zeitplan + Tickets 2011 | Festival News sagt:

    […] Serengeti LineUp war mit den Bestätigungen von In Extremo und Letzte Instanz bereits im April vollständig, nun steht auch die Serengeti Running Order mit den Anfangszeiten […]

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung