Programm fürs Meltfestival 2011 ist fast komplett

News am 12. April 2011 von Ralf

Das LineUp der 14. Ausgabe des Melt! Festival wird heute nochmals durch zahlreichen Neuzugänge wie unter anderem José González und Richie Hawtin verstärkt und ist damit nun beinahe komplett. Wie schon im letzten Jahr glänzt das Melt Festival (vom 15. bis 17. Juli 2011) auch diesen Sommer wieder mit frischen Aktionen. So gibt es auch 2011 wieder den Melt! Hotelzug und auch die Pre-Party am Donnerstag (14.07.) steht auf der Agenda.

Als echte Premiere wird dazu das 24-Stunden Programm auf dem Sleepless Floor angepriesen, das erstmals vom Elektro-Magazin Groove 24 Stunden nonstop kuratiert wird.

Doch nun der Reihe nach – zuerst die neuen Acts:

Es wird eine Akustik-Performance von José González geben. Neben seinem Auftritt mit Junip belegt der schwedische Singer-Songwriter den Eröffnungsslot auf der Gemini Stage am Sonntag. Weitere wichtige Neuzugänge im Melt-Lineup für 2011 sind u.a. Patrick Wolf (mit neuem Album), We Have Band mit ihrem live Debüt WHB, die  kalifornischen Cold War Kids und die Briten von Noah & The Whale.

In Sachen Elektro hat das Melt noch einiges zu bieten: Richie Hawtin ist neu im Line-up und dazu kommen auch Chase & Status sowie Fake Blood (live). Weitere Live-Performances gibt es von: Azari & III und Nôze samt Band, These New Puritans (eher experimentell), Matt And Kim und The Hundred In The Hands (aus New York).

Addison Groove komplettiert das Programm auf der Melt! Selektor Stage. Als Newcomer gehen When Saints Go Machine an den Start, The Sound Of Arrows bieten Synthpop, Duchess Says eher dreckigen Gitarrensound und also abschließende Neuzugänge wäre da noch die Crocodiles und die legendäre Berliner Band Mutter.

Also das ist definitiv wieder eine extrem bunte Mischung im Melt Programm 2011!

Groove Presents – 24h Sleepless Floor nonstop

Mit dem Medienpartner Groove gibt es 2011 erstmals ein 24 Stunden nonstop Programm auf dem Sleepless Floor mit einem Querschnitt etablierter und aufstrebender Labels und deren Protagonisten. Mit dabei sind:

Uncanny Valley mit Jacob Korn (live), The Moroders und Albrecht Wasserleben.
Wolf + Lamb mit Gadi Mizrahi, No Regulars, Maayan Nidam und Miss Fitz.
Von Smallville kommen Christopher Rau, Smallpeople aka Dionne & Julius Steinhoff.
Und Stroboscopic Artefacts schickt Lucy, Edit Select und Dadub (live) zum Melt 2011.

3 Tage wach ist dir nicht genug? Komm zur Melt! Pre-Party

Ursprünglich “inoffiziell” als Parkplatz-Raves der Audiolith-Crew gestartet und mittlerweile fest etabliert, gibt es seit 2010 nun das offizielle Opening des Melt!-Wochenendes am Donnerstag. Auch 2011 wird im Intro Zelt die Pre-Party am Donnerstag (14.07.) stattfinden – natürlich unter dem Zepter von Audiolith. Auf der Bühne gibt es dann Frittenbude zusammen mit Egotronic und Mediengruppe Telekommander stellen ihr neues Album vor – dazu noch diverse Audiolith-DJs und ein geheimer Specialguest.

Die Kapazität der Pre-Party ist begrenzt. Karten gibts für schlanke EUR 5 (inkl. Gebühren) und ein Teil des Erlöses wird einem wohltätigen Zweck gespendet. Zutritt zur die Pre-Party bekommt man nur in Verbindung mit einem Festivalticket und dem Pre-Party-Ticket (als eticket hier zu kaufen). Wer dabei sein will, sollte im VVK zugreifen – 2010 war die Party ausverkauft!

Weitere Infos zum Meltfestival 2011 gibt es auf www.meltfestival.de

Ein Kommentar zu “Programm fürs Meltfestival 2011 ist fast komplett”

  1. Nummer 1: MELT! Festival 2011 ausverkauft | Festival News sagt:

    […] Im April berichteten wir zuletzt über das Melt!-Programm 2011. […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung