Omas Teich Festival war unglaublich

News am 3. August 2010 von Yoda

„Es war ein unglaubliches Wochenende“, schreiben die Veranstalter von Omas Teich Festival in ihrer Mittelung nach dem Festival.

9.000 Gäste haben das neue Festivalgelände so grandios zum kochen gebracht, die Erwartungen der Veranstalter wurden einfach übertroffen. „Omas Teich Fstvl 2010“ fand am 30.+31. Juli in Großefehn/Ostfriesland statt.

„Ihr habt alle zusammen die alte Gärtnerei Kortmann zu Norddeutschlands schönstem Festivalgelände erkoren und wir freuen uns jetzt einfach schon mal auf das nächste Jahr!“ – Eure glückliche Crew vom Teich!

Berichte zum „geilsten Festivalwochenende ever“ findet ihr bei Omas Klönschnack, ebenso Bilder von Omas Teich 2010 von denen das schönste gekürt wird!

Es gibt übrigens schon Frühbuchertickets fürs nächste Jahr! Zum unschlagbar günstigen Preis von 46€. Günstiger wirt man es nicht bekommen. Dieses Angebot ist auf 500 Stück limitiert, nur für kurze Zeit in Omas Shop.

Im Shop gibt’s noch mehr: Zum Beispiel die auf dem Festival restlos ausverkauften Festivalshirts! Wer bis Sonntag, den 15. August bestellt, für den werden noch ein letztes Mal Shirts nachgeordert und in der Woche darauf direkt ausgeliefert.

Mehr Infos rund um die Oma gibt es hier bei uns und auf www.omas-teich.de.

Ein Kommentar zu “Omas Teich Festival war unglaublich”

  1. Nummer 1: Guenther Arthur Julius Hofmann sagt:

    Ich, als regelmäßiger Besucher des Rock-am-Ring-FESTIVALS, würde gerne einmal auch dieses Festival im Norden Deutschlandes besuchen aber nur wenn ich es irgendwie kostenlos besuchen könnte: z.B. als HintergrundFotoreporter des Events…

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung