Phono Pop komplett, Zeitplan online

News am 1. Juni 2010 von Ralf

Das Rüsselsheimer Phono Pop Festival – dieses Jahr im Exil im Alten Opelwerk – hat einige Neuigkeiten zu verkünden. Zuerst einmal ist das Programm nun mit den letzten beiden Bands komplettiert. MINTZKOV bringen Indie-Rock der belgischen Schule a la dEUS mit ins Lineup und das Folk-Quartett B.E.E.S. füllt die letzte Lücke.

Weil nun alle Bands komplett sind, wurde auch der Zeiplan aufgestellt und damit ebenfalls der Vorverkauf der Tagestickets begonnen. Das Festivalticket kostet 26Euro und Tageskarten gibt es ab sofort für 17Euro. Doch nun nochmal zum Programm des Phono Pop 2010:

Am Freitag geht es TURBOSTAAT, HEALTH, JAPANDROIDS, TRIP FONTAINE, URLAUB IN POLEN und FNESSNEJ etwas härter und experimenteller zur Sache, bevor man dann mit GET WELL SOON in die Nacht entschweben kann.

Am Samstag gibt es mit JOCHEN DISTELMEYER, GISBERT ZU KNYPHAUSEN und I AM KLOOT großartige Singer/Songwriter, auf der anderen Seite aber auch spitzen Indie-Party mit FRISKA VILJOR, FLASHGUNS und WHO KNEW. Ebenfalls am zweiten Tag spielen noch MINTZKOV, SPURV LÆRKE, B.E.E.S. und ROKOKO.

Den genauen Zeiplan der Festivaltage findet man online auf der Website.

Traditionell gibt es beim Phono Pop auch ein passendes Rahmenprogramm. In diesem Jahr werden die Wiesbadener Infraschall-Schaffenden von DIGITAL MILK ihre bewegten Bilder an die Wand werfen und das Festival visuell in Szene setzen. Die Dokumentation des Festivals übernimmt diesmal die Darmstädter BEDROOMDISCO und bringt zusätzlich noch ihr DJ-Team für die nächtliche After-Show-Party mit ins Spiel. In Kürte sollen noch weitere Programmpunkte ergänzt werden.

5. Phono Pop Festival am Fr. 9. & Sa. 10. Juli 2010
Rüsselsheim/Rhein-Main, Altes Opelwerk
(Werkshalle A1, Bahnhofsplatz, Hauptportal, 65428 Rüsselsheim)

Freitag: Einlass: 18:00 Uhr – Samstag: Einlass: 15:00 Uhr

Festivaltickets im VVK: 26,- (zzgl. Gebühren) AK 35,-
Tagesticktes: im VVK 17,- (zzgl. Gebühren) AK 22,-

Karten erhältlich online über www.dasrind.de/vorverkauf.html
sowie an folgenden VVK-Stellen www1.reservix.de/off/presellers.php

Alle weiteren Infos zum Festival auf www.phono-pop.de

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung