Frequency 2010 legt Peaches, Archive u.a. nach

News am 25. Mai 2010 von Lukas

Das FM4 Frequency Festival [Tickets] gab heute neue Acts bekannt: LCD Sounsystem, Peaches, Archive, Johnossi, Martina Topley Bird, Stompin Souls, Goldhawks sowie Alf Poier & die obersteirische Wolfshilfe sind neu dabei.

Wie im vergangenen Jahr wird es wieder einen eigenen Nightpark geben. Im Daypark werden Muse, Die Toten Hosen, Massive Attack u.v.m. performen, während im Nightpark zu später Stunde u.a. deadmau5 (wir berichteten) und Paul Kalkbrenner die Stimmung zum Kochen bringen werden.

Die 10. Auflage des FM4 Frequency Festivals findet 2010 von 19. bis 21 August im niederösterreichischen St. Pölten statt.

Weitere Informationen findet ihr auf www.frequency.at und hier könnt ihr Frequency Tickets kaufen.

(Bild: Frequency)

Ein Kommentar zu “Frequency 2010 legt Peaches, Archive u.a. nach”

  1. Nummer 1: Frequency 2010: Timetable verfügbar | Festival News sagt:

    […] ist am Frequency Festival nach den Headlinern wie etwa Muse, die Toten Hosen und Massive Attack (wir berichteten) im Daypark noch lange nicht Schluss. Im Nightpark geht es dann so richtig rund: elektronische […]

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung