Jenseits von Millionen mit 7 Bands

News am 23. März 2010 von Ralf

Lange Zeit war nicht viel zu hören vom Jenseits von Millionen Festival nach den ersten News im November. Doch jetzt wo der Frühling langsam rauskommt und die Sonne draussen vor der Tür etwas Wärme verbreitet, gibts die ersten Bands für das Benefizfestival am 6. und 7. August in Friedland zu vermelden.

Neuester Zugang zum Lineup sind die Gewinner des festivaleigenen Rote Raupe.de-Bandcontests – die sympathischen vier Berliner von Pedro Mountains Mummy, die am 06. August das Festival eröffnen werden.

Ebenfalls bestätigt sind Sea of Love – “ein 1-Frau-1-Gitarre-Projekt mit viel Liebe und großen Melodien“, vier Jungs aus Rheinland-Pfalz, die unter dem Namen Champions rocken. Last but not least sind nun auch aus den Niederlanden die fantastischen The Black Atlantic von der Partie.

Das Jenseits von Millionen Line-Up 2010 sieht demnach derzeit wie folgt aus: Alarma Man, Fnessnej, Sometree, The Black Atlantic, Champions, Sea of Love und Pedro Mountains Mummy. Aber damit ist natürlich noch längst nicht Schluss, denn es werden noch einige dazu kommen.

Die Jenseits von Millionen Karten gibt es übrigens noch eine Woche lang (bis zum 31.3.2010) zum Frühbucher Preis von 20 Euro gleich hier im Shop oder auch direkt auf der Homepage des Festivals.

Kommentar schreiben

© 2005-2018 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung