Long’i’rock mit letztem schweizer Scorpions Konzert

News am 10. März 2010 von Yoda

Drei Tage Rockmusik in wunderschöner Natur mit Rockbands aus aller Welt wird es beim schweizer Long’i’rock Open Air vom 13.-15.05.2010 geben. Nur eine einzige Auflage des Hard-Rock Metal, Alternativ und Punk Festivals soll es geben!

Das Programm des Festivals ist mit Bands wie Skunk Anansie, Scorpions, Trust, The Young Gods, Ska-P, Gogol Bordello, Soulfly oder Juliette Lewis musikalisch gut durchmischt.

Für Aufsehen hat vor allem die Nachricht gesorgt, dass die Scorpions beim Long’i’rock ihr vermutlich letztes schweizer Konzert in ihrer langen, unglaublichen Karriere geben werden.

Es stehen aber auch weitere Highlights an: Trust oder The Toy Dolls werden beispielsweise ihre 30-jährigen Karrieren feiern. Arch Enemy werden Euch mit ihrem ungeschliffenem Metal Rock überwältigen, Gogol Bordello Euch in eine ganz eigene Welt mit ihrem Gypsy Punk entführen.

Ausserdem sind bereits Azazelblue’s Earthworms, Black Rebel Motorcycle Club, Blown, Café Bertrand, Deportivo, Down, Eluveitie, Ensiferum, Estaverde, Evolve, Fatal SmileJosef Of The Fountain, Katatonia, Loren’Co, Mingmen, Minkus, Nada Surf, No Place For Heroes, November-7, P.M.T., Paul Quadri, Roadfever, The Deers und The Rambling Wheels bestätigt.

Damit ist das LineUp noch nicht komplett, insgesamt sind 40 Konzerte auf für die drei Hauptbühnen geplant. Rund 70 Stände mit Bars, verschiedenen Köstlichkeiten, Handwerken und vielem anderen werden das Festivalangebot komplettieren.

Die Gesellschaft zur Kulturförderung von Longirod hat es sich zur Aufgabe gemacht dieses Jahr mit dem LONGIROCK Music Open Air Festival ein dreitägiges Rockevent der Extraklasse in der Westschweiz zu veranstalten.

Weitere Infos zum Long’i’rock gibt es hier bei uns oder bei www.longirock.ch.

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung