Die Jamaikaner kommen – zum CRS 2009

News am 22. April 2009 von Yoda

jamaikaner-img_3915Was wäre ein Reggaefestival ohne Acts aus Jamaika. Das vom 14.-16.08.2009 stattfindende 15. Chiemsee Reggae Summer lädt ordentlich nach – mit Bands und Künstlern aus Jamaika!

Für das CRS 2009 stehen mit Künstlern wie Hans SöllnerJan Delay oder Peter Fox schon dicke Headliner fest. Hier gibts Tickets.

Bei den neuverpflichteten Jamaikanern sind ebenso heiße Jungspunde wie längst arrivierte Künstler und gefeierte Veteranen dabei. Mit Busy Signal feiert der Shooting-Star der Dancehall-Szene sein Debüt in Übersee am Chiemsee. Der inzwischen 62-jährige Dennis Alcapone, der zusammen mit Winston Reedy auftreten wird, ist einer der Gründervater des Dancehall.

Chiemsee Reggae 2009Auch aus Jamaika kommt die Reggae-Dancehall Formation Sojah. Die Brüder Delus und Konshens bringen ihr Erstlingswerk Modern Revolution mit. Der Modern Roots-Sänger Fantan Mojah gibt ebenfalls sein Debüt am Chiemsee, sein 2008 erschienenes Album Stronger bringt er mit. Ein alter Bekannter, der im Herzen auch Jamaikaner ist beendet diese Bestätigungsrunde: Immer Vorwärts gehts mit Nattyflo!

Noch zum Schluss die Erinnerung: Bis 15. Mai kann man sich per E-Mail für einen Auftritt bei den Open Decks bewerben.

15. Chiemsee Reggae Summer vom 14.-16.08.2009. Im Ticket enthalten sind Fahrschein für Bus & Bahn in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Thüringen und Sachsen, sowie 5€ Müllpfand, die ihr am Ende zurückbekommt. Foto oben links von Yoda aus Jamaika.

Ein Kommentar zu “Die Jamaikaner kommen – zum CRS 2009”

  1. Nummer 1: CRS 2009 - neue Bands + Programm | Festival News sagt:

    […] gabs eine Packung jamaikanischer Bestätigungen für den Chiemsee Reggae Summer. Wann genau diese Bands oder auch die Headliner wie Jan Delay, […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung