Sensation: Ocean of White zu Silvester

News am 14. Dezember 2008 von Ralf

Die Party-Reihe “Sensation White hat schon eine große Tradition und ist in Techno und Dance Kreisen eine ganz besondere Marke. Früher gab es das Event noch im Sommer aber seit kurzen findet die Sensation Party zum Jahreswechsel statt. Im letzten Jahr feierten 30.000 Besucher bei der Sensation ins neue Jahr. Der vermeintlich spektakulärste Dance Event der Welt bot in Düsseldorf nicht nur DJs der Extraklasse, sondern auch eine gigantische Show mit über 100 Performern.

Die Veranstalter werden sich natürlich bemühen, diesen Event zum Jahreswechsel in diesem Jahr noch zu toppen… Die Kreativkräfte des Sensation Events präsentierten schon im Juli in Amsterdam ihre neue Show „Ocean of White“ und die lässt den Event in ganz neue Dimensionen vordringen.

Den Besuchern des Ocean of White am 31. Dezember 2008 wird eine 10-stündige Choreografie geboten, die alle in die Tiefen des Ozeans enführt und mit atemberaubenden Unterwasserwelten und Tiefseekreaturen verzaubert. “Gewaltige Quallen wabbern über der Menge, fluoreszierende Wesen schweben durch die Weiten des Ozeans, und der gesamte Dancefloor wird von einem ca. 80 Meter langen Riff durchzogen, wo regelmäßige Inszenierungen die Menge zum Staunen bringen.” schreiben die Macher des Spektakels über ihre Show. Passend dazu gibt es eine fesselnde Licht- und Lasershow in Kombination mit modernster Pyrotechnik und alles wird zu einer hoffentlich perfekten Show vereint.

Die musikalische Untermalung ist natürlich wie immer topp und für die Beats sorgen nationale und internationale DJ-Stars. Obendrauf gibt es noch den Sensation® MEGAMIX – einen essentiellen und beliebten Bestandteil der Show – bei dem die angesagtesten Tracks der vergangenen 20 Jahren zu einem Mix zusammengefügt werden. Das Publikum in Deutschland kann sich auf ein wirkliches Highlight zum Ende des Jahres 2008 freuen – auch weil die Show in der Düsseldorfer LTU Arena noch um einige Elemente erweitert wird. Da sie Sensation 2008 ja wieder zu Silvester stattfindet, wird besonderer Augenmerk natürlich auf den 00:00Uhr-Moment gelegt, um für einen unvergesslichen Startschuss ins neue Jahr zu sorgen.

Der Vorverkauf für die Sensation Tickets läuft schon seit Anfang September und wer sich noch ein Ticket für die Mega-Party sichern will, der sollte sich langsam beeilen, denn ein Großteil der Karten ist schon vergeben. Die Innneraum-Tickets kosten 62,50 Euro plus Vorverkaufsgebühr, die Deluxe-Tickets kosten 150 Euro plus Vorverkaufsgebühr.

Das Lineup für das Neujahrs-EventSensation Germany” sieht dabei wie folgt aus (in Auftrittsreihenfolge):
* Loco Dice
* Sebastian Ingrosso
* Silvester Moment
* Mousse T
* Megamix
* Moguai
* Roger Sanchez
* Moonbootica

Die Festivalhopper wünschen eine gute Party zum Jahreswechsel bei der Sensation 2008 – den Ocean of White in der LTU Arena in Düsseldorf am 31.12.2008.

Würde uns freuen, wenn jemand von seinen Erlebnissen hier einen Kommentar schreiben würde :-)

3 Kommentare zu “Sensation: Ocean of White zu Silvester”

  1. Nummer 1: Silvester im Alten Polizeipräsidium Köln | Festival News sagt:

    […] Polizeipräsidium ist ziemlich sicher die ausgefallenste Location für die diesjährige Silvesternacht. Am 31. Dezember verwandelt sich dieser geschichtsträchtige Ort in der Kölner Innenstadt […]

  2. Nummer 2: Mia sagt:

    Leider habe ich die Sensation White letztes Jahr nicht mit erleben können :( aber ein paar Freunde von mir waren da und ich hab nur die Videos gesehen und war am abtanzen =)
    Dieses Jahr startet die Sensation mit mir und das wird übelst geil!!!!!!!!!!

  3. Nummer 3: European Festival Awards mit deutschen Festivals | Festival News sagt:

    […] das Melt! Festival in Ferropolis aus Deutschland, Rock am See,  Ruhr-In-Love, Sensation White zum Neujahr, die deutsche Ausgabe des Sonisphere, das Taubertal-Festival und das Umsonst und Draußen in […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung