Neues vom Festival Mediaval 2008

News am 1. August 2008 von Yoda

Es gibt neues vom Festival Mediaval 2008! Gjallarhorn aus Finnland mussten leider absagen, da die Sängerin erkrankt ist. Dafür haben die Veranstalter eine hoffnungsvolle Nachwuchsband aus der Schweiz engagiert: Des Teufels Halunken! Das vom 19.-21. September im bayrischen Selb stattfindende Festival ist das größte Mittelalterfestival in Europa.

Morgen, am 2. August 2008 ist im Forum des Festivals (Von 0-24Uhr) der Most-Online-Day, d.h. der Veranstalter will sehen, wieviele Fans gleichzietig im Forum (Mitglieder und Gäste) sein können. Also einfach ins Forum gehen und angemeldet bleiben, so dass es immer mehr werden. Damit der Besuch auf der Homepage nicht langweilig wird werden morgen die Festival- und Camping-Regeln veröffentlicht. Außerdem könnt ihr morgen bis 24Uhr noch Tipps abgeben, wieviele es werden. Der/diejenige, welche/r dem Ergebnis am Nächsten kommt, bekommt ein Festival-T-Shirt. Tipps bitte per Email an: gewinnspiel@festival-mediaval.com.

2 Kommentare zu “Neues vom Festival Mediaval 2008”

  1. Nummer 1: Festivalhopper Yoda sagt:

    Neue Bands:
    “Veitstanz” hat sich aufgelöst, dafür kommt “Folkstone” (I) und die Sängerin von “Gjallarhorn” ist krank, dafür hat der Veranstalter “Des Königs Halunken” (CH) engagiert.

  2. Nummer 2: Festival Mediaval 2009 - Weihnachtstickets | Festival News sagt:

    […] und noch ein feines kleine Ticket-Paket für als Weihnachtsspecial zusammengeschnürt. An Bands neu dabei sind: Pampatut, Reincarnatus, Ougenweide, Elster Silberflug, Dikanda, SAVA, Dazkarieh, […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung