Programm der Langen Nacht der Musik

News am 6. Mai 2008 von Ralf

Heute wurde uns das komplette Musikprogramm der Langen Nacht der Musik in München übermittelt und wir wollen euch natürlich die lange Liste der Bands und Künstler nicht vorenthalten. Die genauen Spielzeiten und Spielorte in der Nacht vom 31.Mai findet ihr natürlich auch der Website http://www.muenchner.de/musiknacht/.

Hier ist die laaaange Liste der Langen Nacht der Musik:
Die Bassariden, Contreras, Reggie Worthy, Jacques Bono, The Burning Balls, Stark, Neil Byrom, Jah Children Harambee, Murat Parlak und The Hitchcoques, Chianti Protokoll, Peace-camp-Band, i-sHiNe, Three for the Blues, Palo Santo, Bem Brasil, Trio Andrea Marcelli, United Crash, Lunatic, Trio Blue Ox, Alev Lenz, The Jokers, Wolfgang Hörlin, Blechbläser Heilig Geist, Münchner Madrigalchor, St. Peter: Orchester St.Peter, Dr. Berndt Jäger, CrossRock, DKM Karl-Ludwig Nies, DJ 4 Real, Men Under Cover, Biboul Darouiche, DJ Oog, Scat Max Neissendorfer Trio & The Soundsurfing Angels, Neue Jazzschool München e.V., Georg Jenisch (Oedipus Tyrann), Valentin und Richard Humburger, Vier am Klavier: Maruan Sakas, Katharina Khodos, Christoph Hermann Hobmaier, Bota Zakir, Alban Gerhardt, Double Drums, Gerald Fischer und Dr. Johannes Modesto, Darius Rafat & Friends, Giana Viscardi & Band, Tanzshows, Blue Monday Jazzquintet, KaSheena Morreau, Entertainer Charly, Daniela Büttner, Martin Engel, Dr. Leopold Wittmann und Frank Höndgen, Eric Brodka & Band, Mireille, Nana, Günther Grauer, Gabriele Ricci, Senses, „Chino“ Augusto und Carlos „Carras“, Peter Manstein und Band, Pop mal anders, D´Vorstadt Diatoniker, Tanzworkshops, „the fortress at night“ Murena, Federico Sanchez, Alcuin Ai, die Djs Risikoboys, mko und Spasticus, Bo Christian Larsson (Performance), Tobias Yves Zintel (Video), Bo Christian Larsson, Choralschola der Theatinerkirche, Ukrainischer Kirchenchor Porkov – München, Stadtführung zum Thema Musik, Mir san mir! Tambosi Oper, O Isis und Osiris…, Katharina von Harten, Rolf Gelbarth, Birte Altendorf, Rut Nothelfer, Julian Kalkschmidt, Georg Trenz und Detlef Hartung (Lichtinstallation), Byzantinischer Kantorenchor des Griechischen Musikvereins München e.V., Prof. Dr. Konstantin Nikolakopoulos, Kammerorchester der Hochschule, Dozenten und Studierende der Hochschule, ensemble oktopus für musik der moderne, Orpheus Chor München, Tanzworkshops, Marion Morena, Montserrat Suarez, Sonja Armisen, Armand, Georg Trenz, Chorgemeinschaft St. Paul und Chorgemeinschaft Ackermannbogen, Gesangsquartett Cantuccini, TonArt Kammerchor, Peter Gerhartz , Buena Vida, Tanzworkshows, crosstalk, Cataldo Scandale alias Adriano Cementano, Dj Claudio, Salsaworkshop und Tanzshow, Tuna Trio and the Ghosts, The Foundation, Ein Käfig voller Narren, Backstage-Party, Vocal-Workshop Robin D. (Sing like a Star!), Thema Brücken, Philhomoniker und Incognitos, Rainer Bielfeldt & Carsten Golbeck, Hans Platzgumer, Georg Gaigl, Verena Rendtorff, Chandra Devi und Mangala Motion, Jazzic Park, MonteverdiChor München, Paul-Gerhardt-Chor, Chor der Himmelfahrtskirche, Münchner Konzertchor, Markus-Chor München, Efim Chorny und Susann Gergus, DJ Pacman, Y.A.K. – Yippie, Another Katästro-Vieh!, Boogie Bären, Marty and his Rockin‘ Comets, Siegi Spiel und Stephan Frömberg, Musical Show, Jan und Jörg Potthast , Linda Jo Rizzo, For me, formidable, Kammerchor ConSonantes, Camerata Strumentale, Joseph Stahuber (Orgel), Tiger Willi & Schorsch Hampel, Pitu Pati, Papalo System , Negro Manue Performance, beats united, Atomic Bikini , Power Karaoke, Madbomberinlove, The Tibby Vaughan, Mr. Stereohype, Munich Blue Notes , Pianistenclub, Hans Wolf und Freunde, The Dopes, The Last Judgement (Tanz-Licht-Projekt) Patrick Teschner (Konzeption) und Tänzer/innen der Staatstheater, In einer dunklen Nacht… (Stephan Heuberger – Orgel) , Pfarrer Ulrich Babinsky, Izabela Stefanska und Aneta Stronska, Saxsisters, Aneta Stronska und Michael Löwe , Lukas-Chor München, Nymphenburger Kantatenchor, Bläserensemble der Stephanuskirche, Tobias Frank und Gerd Kötter (Musik zur Nacht), Valentinade Dr. Gunther Joppig und Mykhaylo Chernyakov , Daniel Schneidt, Ellen Seidel und Ines Höpfl , Dr. Vadim Sandler und Igor Bruskin, Ayumi Janke, Dr. Albrecht Lahme und Halina Siedzieniewska-Alberth, Kathrin Ebner und Franz J. Walter , Sabor Café, The Tropicals & Sabor Cubano, Fantásia und Melanie Bong, Dreigroschenoper (Auschnitte), „brechtige“ Musik, Celibidacheforum: Münchner Ruhestörung, Philharmonie: Ensemble Interculturel, Percussion-Ensemble Adel Shalaby, Friedemann Winklhofer, Carl-Orff-Saal: Iwanson – junger Tanz München, Big Band des Richard-Strauss-Konservatoriums, Lisa Wahlandt & Evelyn Huber, Black Box: McSingers, ADAS, Dem Renner seine Band, Kleiner Konzertsaal: Studierende der Violinklasse Markus Wolf, Klavierklassen des Richard-Strauss-Konservatoriums, Foyers: Tango-Zither-Ensemble RSK, Südtiroler Jazz-Trio, 24indigo, Nagl Musi, Münchner Flötenensemble, Capella Monacensis, Hot Bananas, morgenROTH, Souls Unlimited, CanTango, tabtuwab, Angaschmäng, Uma noite brasileira!, Singschule und Kammerorchester von St. Johannes, Kantatenchor München und PreysingBrass, Kammerchor TonArt München, PreysingBrass, Andreas Hantke (Chill out bei Kerzenschein) , Migration Of Peoples, Wolfgang Schneider (Orgel plus), Claus Koch & Boperators mit Annette Neuffer, Julius Stahl, Burkhard Beins (Konzertinstallation Tocar), Cesar Granados (Trommelworkshop und Konzert), Chris Aron & Band, schönmüllerschön, Helena Gospel Spirit

Ein Kommentar zu “Programm der Langen Nacht der Musik”

  1. Nummer 1: heute2: Lange Nacht der Musik München | Festival News sagt:

    […] die Ihresgleichen sucht. Die Veranstalter beschreiben ihr umfangreiches und vielfältiges Musikprogramm mit den folgenden kurzen Worten: “Von Pop über Rock bis hin zu Reggae und Klassik ist […]

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung