Das Berlin Festival 2007

News am 4. Mai 2007 von Ralf

Das Berlin Festival 2007 geht dieses Jahr in seine dritte Runde mit einem aktualisierten und “urbanisierten” Konzept an den Start:

Größte Neuerung in diesem Jahr ist die zentrale Location mitten im Herzen von Berlin und direkt um die Ecke vom Berliner Hauptbahnhof (Seydlitzstrasse)! Trotz dieser Urbanität ist das Festivalgelände die reinste Stadt-Idylle: reichlich Natur, eine Menge Möglichkeiten zu sportlicher Aktivität (Beachvolleyball, Kleinfeld Soccer usw.) und jede Menge Ruhe-Inseln. Ganz in der Nähe ist außerdem die stadtbekannte Tent Station (www.tentstation.de), die einzige Campingmöglichkeit im Zentrum Berlins!

Eine weitere Neuheit ist, dass das Fest in diesem Jahr am Freitag und Samstag über die Bühne gehen wird. Last but not least tritt das Vice Magazine die Nachfolge von Moshi Moshi bei der Präsentation der zweiten Bühne an.

Das Berlin Festival findet am 27.07. und 28.07.2007 statt und 2-Tage-Tickets kosten faire 40Euro (limitierte Festival Camping-Kombi-Tickets werden auch für kurze Zeit erhältlich sein).

Hier sind auch noch die ersten Namen für die Hauptbühne:
Hamburger Schule Legende Tocotronic werden ihr neues, im Spätsommer erscheinendes Album live vorstellen, während die Queen Of Rock Peaches exklusiv ihren einzigartigen Deutschlandauftritt in 2007 aufs Parkett legen wird. Die vom Musikexpress zum “Newcomer des Jahres” gekürten und gleichzeitig mit dem drittbesten Album des Jahres 2006 prämierten Texaner Midlake werden einen ihrer wenigen deutschen Festivalauftritte in 2007 absolvieren. Au Revoir Simone werden ihren charmant-unaufdringlichen Synthie-Pop, der zur Zeit Film-Regisseur David Lynch glücklich macht, darbieten. Abgerundet wird der erste Schwung an Bestätigungen durch Peter Bjorn And John, die im letzten Jahr mit “Young Folks” DEN Indie-Hit landeten und Datarock, die das Publikum mit ihrer wilden Mixtur aus tanzbarem Indie-Rock und funky Electro-Beats verzücken werden.

Auf der Vice Bühne wird es wie folgt zugehen:
MIT, Die Kilians, Shitdisco, WhoMadeWho, Ed Banger’s finest Uffie, The Presets, Late Of The Pier, Yes Boss, X Vectors

Weitere Namen sind im Gespräch und werden in Kürze bestätigt.

Location:
Poststadion Berlin-Mitte
Seydlitzstr. 6-7, 10557 Berlin

Ticketpreise:
2-Tage-Festival-Ticket VVK: 40 Euro zzgl. VVG

Ein Kommentar zu “Das Berlin Festival 2007”

  1. Nummer 1: Festival News » Blog Archive » The GO! Team & The Films beim Berlin Festival sagt:

    […] Auftritt 2007 von THE GO! TEAM zu verkünden! Am Samstag, den 28. Juli werden sie auf dem BERLIN FESTIVAL exklusiv Songs aus Ihrem neuen Album spielen und noch mal all ihre bekannten Hits […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung