endlich Bands fürs Melt!

News am 23. März 2007 von Ralf

Ziemlich lange haben dieses Jahr nicht nur die Macher von Park und Ring ihre Fans auf die ersten Bands warten lassen, nein auch eines der Vorzeigefestivals in Sachen elektronischer Musik, das Melt! 2007 hatte bis heute auch noch nichts von sich hören lassen. Das die Macher des Melt aber nicht untätig waren, belegen sie heute mit der akteullen Liste von schon über 50 Acts für das diesjährige Melt vom 13.-15. Juli. Zum zehnten Mal trifft man sich im atemberaubenden Ambiente von Ferropolis, der Stadt aus Eisen.

Die bisherigen Bestätigungen im Überblick:

Abe Duque
Alex Smoke
Anajo
Autechre*
Booka Shade
Cereal Killers (Sid Le Rock vs. Metope vs. Ada vs. Jake Fairley)**
ClickClickDecker
Deichkind vs. Snap! feat. Special Guests**
Dendemann
Digitalism
Dizzee Rascal*
DJ Koze
DJ Major Taylor
Erase Errata
The Faint
Final Fantasy
Frankie Says: Melt! (formally known as Frankie Goes To Hollywood)*
Goldie & MC Lowquie
Goose
Hell
Hey Willpower*
I’m From Barcelona*
The Jai Alai Savant
Jake The Rapper
Jeans Team
Lady Sovereign
Le Hammond Inferno
Lo-Fi-Fnk
Magda
Marc Houle
Mathias Kaden vs. Onur Özer
Michael Mayer
Motorpsycho**
Mouse On Mars
The Notwist**
Polarkreis 18
The Presets
Puppetmastaz
Ragazzi
Richie Hawtin
The Rifles*
Shitdisco
Shout Out Louds
Simian Mobile Disco (live)*
Stereo Total
The Thermals
Tiefschwarz
Tiga*
Tobias Thomas
Tocotronic
Trentemøller w/Band**
Troy Pierce
Virginia Jetzt!
Von Südenfeld
Werle & Stankowski
Wighnomy Brothers

* einziger Festival-Auftritt in Deutschland
** einziger Auftritt in Deutschland 2007

via: hier und www.meltfestival.de

Ein Kommentar zu “endlich Bands fürs Melt!”

  1. Nummer 1: Festival News » Archiv » Melt! Band News sagt:

    […] gibt es wieder einen ganzen Schwung neuer Acts für das Melt! 2007 und weitere sollen noch folgen… Kelis exklusiv beim Melt! 2007 […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung