Rock im Park bleibt in Nürnberg

News am 4. Dezember 2006 von Ralf

Das Rock im Park 2007 findet vom 1. – 3. Juni 2007 rund ums Zeppelinfeld statt!

Es gibt nun keine DFB-Einwände wegen dem Termin mehr und des RIP2007 wird zum Festival der kurzen Wege…

Süddeutschlands populärstes Open Air Festival Rock im Park bleibt auch 2007 in Nürnberg. Dies bestätigten die Stadt Nürnberg sowie die veranstaltende Marek Lieberberg Konzertagentur und Argo Konzerte in einer Presseerklärung. Trotz des am selben Wochenende stattfindenden Fußballländerspiels Deutschland – San Marino konnten sämtliche organisatorische Hindernisse durch gemeinsame Anstrengungen aus dem Weg geräumt werden.

Aus der Not haben die Verantwortlichen auf Seiten der Stadt und der Organisatoren jetzt eine Tugend gemacht. Denn Rock im Park hat mit dem Zeppelinfeld und dem daran angrenzenden Flächen sowie der Arena Nürnberger Versicherung jetzt erstmals einen einheitlichen Veranstaltungsbereich. So wird das Nürnberger Open Air für die Fans zum Festival der kurzen Wege zwischen den drei Bühnen ohne mehrfache Kartenkontrollen.

Ein Kommentar zu “Rock im Park bleibt in Nürnberg”

  1. Nummer 1: Festival News » Archiv » Rock im Park Bands & Tickets sagt:

    […] Mit Linkin Park und den Smashing Pumpkins an der Spitze eines jetzt schon recht umfangreichen Open Air-Programms werden die Beiden Schwesterfestivals Rock am Ring und Rock im Park dieses Jahr wieder Anfang Juni die europäische Festivalsaison 2007 eröffnen. Vom 1. bis 3. Juni werden bei Rock am Ring auf dem Nürnberger Zeppelinfeld internationale Stars des Modern und Alternative Rock mit jeweils rund 80 Bands auf drei Bühnen rocken. […]

Kommentar schreiben

© 2005-2021 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung