Festivals 2012

Festivalhopper Festival News

SAP 2012 mit dicken Kindern und dicken Beats

16. Oktober 2013 - Festivalhopper Yoda

SAP-2012_Priscilla-Sucks_3696_1Eine dicke Party gab’s zu Semesteranfang 2012 im thüringischen Ilmenau! Ein fettes Hip-Hop WarmUp von LyHoPriscilla Sucks animierten die Studenten ordentlich zum feiern und bei Mono & Nikitaman gab’s sogar Circle Pits! Auf und vor der Bühne wurde getrunken, gesprungen, getanzt, die Bands schwärmten von der Betreuung, dem Essen, die Studenten durften sich über kleine Eintritts- und Getränkepreise freuen. Den Rest des Beitrags lesen »

Tour_01Am 10. und 11.11.2012 traten Randy Hansen & Band im Quasimodo Berlin auf (zum absolut lesenswerten Konzertbericht vom 10.11.2012!).

Im Mittelpunkt der diesjährigen Deutschlandreise des besten Hendrix-Tribute Musikers stand dieses Jahr das einzige Hendrix Nummer-Eins Album „Electric Ladyland“. Hansen, der wie Hendrix aus Seattle stammt, wird am Bass von U.F.O. Walter und am Schlagzeug von Manni von Bohr begleitet. Vor der Show haben wir dem Meister noch ein paar Fragen stellen können.

Den Rest des Beitrags lesen »

RH_buehne_w_copyright

Das Quasimodo in der Berliner Kantstraße gehört zu den ältesten Jazz-Clubs Berlins und viele Jazz-Größen hatten hier schon mal das Vergnügen. Beim Betreten der Räumlichkeiten fühlst Du Dich sofort wohl. Hier herrscht eine verdammt angenehme Club-Atmosphäre. Man merkt jedoch, dass man direkt im Herzen Berlins ist…

Den Rest des Beitrags lesen »

Osterspecial: 40 Festivals gewinnen! ;-)

27. März 2013 - Festivalhopper Yoda

Christine-Neder-40-Festivals-21Wenn wir die oder den Festivalhopper(in) 2012 küren sollten, fiele die Wahl diesmal ganz leicht. Den Titel für DIE Festivalhopperin des vergangenen Jahres muss sich die Kollegin Christine Neder wohl mit niemandem teilen. Innerhalb von 40 Wochen besuchte sie 40 Festivals – und das weltweit. Dabei standen nicht nur klassische Musikfestivals auf dem Plan, auch Strassen-, Kultur-, Gourmet- und Volksfeste durften sich auf einen Besuch von Christine freuen. :-)

Unten könnt ihr ein handsignertes Exemplar ihres aktuellen Buchs gewinnen!
Den Rest des Beitrags lesen »

Christine-Neder-40-Festivals-36 Neben deutschen Klassikern wie Rock am Ring, Melt! Festival und die Fusion – wo lohnt es sich hinzugehen? Ich mache mich erst mal ans Recherchieren. Das paradiesisch gelegene Saint Lucia Jazz Festival in der Karibik? Das Filmfestival in Lappland? Oder das legendäre Wacken Open Air? Meine Auswahl fällt möglichst bunt aus, denn ich möchte zeigen, wie vielfältig Festivals sein können.

Christine Neder, die im vergangenen Jahr soviele Festival behopperte wie kaum ein anderer, schreibt uns von ihren Erlebnissen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Lilabungalow live beim fokus 2012 (Foto: Michael Lippold)

Im September 2012 fand auf dem Gelände des Alten Schlachthofs in Görlitz das siebte fokus Festival statt. Der Second Attempt e.V. präsentierte dort gemeinsam mit zahlreichen Partnern ein buntes Programm aus verschiedenen Facetten der Jugendkultur – von Graffiti und Streetart über Breakdance, BMX und Skateboarding bis hin zu Workshops und Präsentationen. Dazu gab es Livemusik u.a. von Lilabungalow, Trés.B, Tourist oder Der Herr Polaris.

Den Rest des Beitrags lesen »

Festival Awards Europe 2012: die Gewinner!

10. Januar 2013 - Festivalhopper Yoda

Während der Eröffnungsnacht des Eurosonic Noorderslag in Groningen wurden vor ein paar Stunden die Gewinner der Festival Awards Europe 2012 präsentiert.

Während der Zeremonie wurden nicht nur Festivalnamen verlesen, musikalisch hatte man sich mit C2C aus Frankreich, Bernhoft aus Norwegen und Jake Bugg aus UK einige der heissesten europäischen Newcomer eingeladen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Zita Rock 2013 abgesagt – “Danke Berlin!”

7. Januar 2013 - Festivalhopper Yoda

Seit Kurzem ist bekannt: es wird dieses Jahr kein Zita Rock Festival geben! Die Abschiedsworte der Veranstalter (in komplett siehe unten) klingen jedoch nach mehr – vielleicht meldet sich das Zita Rock “eines Tages zurück“. Ein längerer Abschied also?

Die Abschiedsworte sind durchaus lesenswert, erinnern die Veranstalter darin doch an einige Zita Rock Highlights aus den sechs Jahren Festivalgeschichte. Etwa an die Auftritte von Marylin Manson, Unheilig, ASP, Evanescence, das Zusammenspiel von Eisbrecher und Megaherz (‘Miststück’) oder die leidenschaftlichen Shows von Subway to Sally oder Project Pitchfork. Aber nicht nur die Bands stehen dabei im Mittelpunkt, auch die besondere Atmosphäre der Zitadelle Spandau und der Veranstaltung selbst, die auch bei widrigen Bedingungen ein symphatisches Publikum empfangen durfte.

Den Rest des Beitrags lesen »

Amphi mit Faderhead und Oomph!

18. Dezember 2012 - Festivalhopper Yoda

Das Jahr neigt sich dem Ende und die Amphi-Veranstalter resümieren, dass es das mit Abstand “schönste und auch erfolgreichste Jahr der Amphi-Geschichte” war. Über 16.000 Besucher trafen sich in diesem Sommer am Kölner Tanzbrunnen. Während das Festival so früh ausverkauft war wie nie zuvor, sorgten das Programm und speziell das grandiose Sommerwetter für ein perfektes Festivalwochenende. Zu den Amphi Tickets.

Den Rest des Beitrags lesen »

Eines der letzten Konzerte von In Extremo in diesem Jahr, und die Ansage 2013 nicht in Deutschland aufzutreten, mobilisierten die knapp 3000 Besucher zum Konzert “In Extremo meets Friends” nach Geiselwind in die Eventhalle zu kommen. Die “Friends” waren mit Knorkator, MONO INC., Fiddlers Green, Hämatom & Ingrimm bestens ausgesucht und sorgten ordentlich für Stimmung. Da es kurz vor Weihnachten ist, hatten sich die Bands auch was für ihre Fans überlegt. Viel Pyro & weihnachtlicher Glanz, Meet & Greets und ein paar Showeinlagen sorgten in der gut gefüllten Halle für Stimmung. Aber eins nach dem anderen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Powered by WordPress

© 2005-2014 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung in Kooperation mit ringrocker.com