HIGHMATLAND Festival auf der Wilhelmshöhe/Leutkirch

News am 3. Mai 2016 von vollgas

highmatland
Neue Festivals braucht das Land, und so eins ist auch das Highmatland-Festival.

Zum ersten Mal veranstaltet die HIGHMATLAND GbR in Kooperation mit dem Jugendhaus Leutkirch am 17. und 18. Juni 2016 das Highmatland-Festival auf der Wilhelmshöhe in Leutkirch. Bei der Veranstaltung im Rahmen des Stadtjubiläums werden vielversprechende Acts aus ganz Deutschland erwartet.

ok-kidHeadliner der Veranstaltung ist die Band OK Kid, die mit ihrem Mix aus Hip Hop und Indie deutschlandweit große Erfolge feiert.

Den Auftakt macht am Freitag, den 17. Juni ein Bandcontest, bei dem sich Newcomer-Bands präsentieren können und um die Gunst der Jury und vor allem des Publikums kämpfen. Dem Sieger des Bandcontest winkt ein Auftritt als Opener auf der Hauptbühne am Samstag.
Interessierte Bands aller Musikrichtungen können sich bis zum 01. Juni über die Homepage www.Highmatland.de anmelden.

Ein wahrer Band-Marathon steht am Hauptveranstaltungstag an. Nach dem Einlass um 12 Uhr eröffnen die Gewinner des Band-Contests das Highmatland-Festival. Im Anschluss übernehmen Extra Large aus Bad Saulgau, die bereits seit 1999 im Hip-Hop-Geschäft tätig sind.

Aus Stuttgart ist anschließend der Rapper Danju zu Gast, der beim Cro-Label Chimperator unter Vertrag steht und bis vor kurzem unter dem Namen Dajuan unterwegs war.
Fatoni-PR-BildDie Band Kytes aus München wurde durch ihren Song “On the run” bekannt, der durch den aktuellen Vodafone-Werbespot im Gehör bleibt. Auch die nächsten beiden Acts sind aus der bayerischen Landeshauptstadt. Fatoni und Edgar Wasser sind die vermutlich bekanntesten Vertreter einer jungen Generation des Münchener Hip-Hops. Sie stehen für intelligente Texte, die oft mit einem Augenzwinkern, aber auch mit einer klaren Message daherkommen.

Konvoy kann man in gewisser Weise als Local Heroes bezeichnen. Die dreiköpfige Band besteht aus den Rappern Moritz und Laszlo, sowie dem Leutkircher Ausnahme-Drummer Joe Styppa. Im Mai veröffentlicht die Band ihr zweites Album „Alles Mitnehmen“.
megaloh pressepic 2013Auch Megaloh kommt mit einem neuen Album im Gepäck auf die Wilhelmshöhe. Seine unverwechselbare Bühnenpräsenz, die Verbindung zwischen Publikum und Künstler, seine kraftvolle Art – Megaloh ist, was viele sein wollen und nur wenige schaffen: ein echter Live MC.

Dann ist auch schon alles bereit für das Highlight des Abends. Die Band OK Kid präsentiert ihr im April erschienenes Album „Zwei“. Neben Auftritten auf den größten Festivals des Landes war die Band auch bei Circus Halligalli, bei Stefan Raabs Bundesvision Songcontest und vielen weiteren Formaten zu sehen.

Nach den Konzerten kann bei der Aftershowparty mit Marius Hörsturz und Felix Stadtmüller alias „Mononatriumglutamat“ bis spät in die Nacht ausgelassen gefeiert werden.

Alle Infos findet ihr auch unter www.Highmatland.de

Weitersagen!Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Ein Kommentar zu “HIGHMATLAND Festival auf der Wilhelmshöhe/Leutkirch”

  1. Nummer 1: Highmatland Open Air mit Fortsetzung 2017 in Wilhelmshöhe Leutkirch sagt:

    […] 2000 Menschen haben im Juni 2016 die Premiere des Highmatland-Festivals auf der Wilhelmshöhe in Leutkirch friedlich und fröhlich […]

Kommentar schreiben

© 2005-2016 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung