Highfield 2016 mit Limp Bizkit als drittem Headliner

News am 26. Januar 2016 von Ralf

limp-bizkit-6094Das Highfield wird für diese Saison richtig gut bestückt. Bereits im November wurden die ersten beiden Headliner Rammstein und Deichkind für das Highfield Wochenende vom 19. bis zum 21. August 2016 bestätigt.

Heute erweitern die Veranstalter die Doppelspitze für das Highfield 2016 um den dritten Headliner Limp Bizkit. Als weiteren Bonus wird gleich noch ein ganzer Schwung weiterer Bands bestätigt.

„Seit mehr als 20 Jahren sind Limp Bizkit eine der schillerndsten und polarisierndsten Bands im Nu-Metal. Hier verschmilzt die Coolness des Hip-Hop mit der Energie des Metal zu einem Garant für eine bombastische Liveshow und ein bebendes Publikum.“ heißt es im Highfield Newsletter.

heaven-shall-burn-rar2014-0767Aber auch die weiteren Bestätigungen können sich heute sehen lassen – Metalcore aus Thüringen gibt es von Heaven Shall Burn und mit Bloc Party wurde ein Flaggschiff des tanzbaren Indie-Pops gebucht. Gute Laune kommt beim Auftritt von Madsen und Olli Schulz auf und die kanadischen Punkrocker Sum 41 gehen steil.

Außerdem mit dabei sind Caliban, Monsters Of Liedermaching, Chefket und Massendefekt – wirklich eine gute bunte Mischung, die heute das Line Up des Highfield 2016 bereichert. Und weitere Bands werden noch folgen…

Das Highfield Festival findet 2016 vom 19. bis 21. August in Großpösna statt. Kombitickets gibt es bis zum 29. Januar zum Preis von 129€ (inkl. 5€ Müllpfand, 5€ VVK Gebühr). Danach steigt der Preis um 10 Euro und ist auf der finale Preisstufe von 139€ (inkl. 5€ Müllpfand, 5€ VVK Gebühr). Hier gibt es die Tickets bei Eventim zu kaufen.

www.highfield.de

Kommentar schreiben

© 2005-2020 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung