Parkway Drive als Vainstream Headliner 2015

News am 19. Februar 2015 von Yoda

Parkway Drive-2Australien heißt der Kontinent, der den diesjährigen Headliner des Vainstream Rockfests stellt: Parkway Drive sind aber auch hierzulande keine Unbekannten. Dass die Metalcoreband aus Byron Bay auch europäische Festivals zerlegen kann, hat sie zuletzt eindrucksvoll im Jahr 2013 bewiesen, als viele wichtigen Festivals im Hardcore Bereich auf dem Tourplan standen – vom WFF übers Hellfest bis Graspop, aber auch Hurricane, Download, Greenfield, Bravalla oder das VOLT waren Stationen der Band aus Down Under.

callejon-happiness-2014-0536Nach 2013 kommt die Band, die besonders für ihre harten Breakdowns bekannt ist, auch wieder zum Vainstream.

Ansonsten liest sich der Tourplan fast wie vor zwei Jahren, nur dass dieses Mal nicht Hurricane und Southside, sondern Rock am Ring und Rock im Park auf dem Programm stehen.

Suicide_Silence_Traffic_Jam_2012Ausserdem bestätigt sind Callejon, die deutschen Metalcorer um BastiBasti und die US-Deathcoreband Suicide Silence, ihre Landsmänner Biohazard, sowie Red Fang, Antilopen Gang, Off!, Funeral For A Friend, Rogers und Vitja.

Zuvor wurden bereits Sick of it all, Madball und weitere bestätigt.

Weiteres zum Vainstream hier und auf www.vainstream.com. Hier könnt ihr Vainstream Rockfest Tickets kaufen.

Weitersagen!Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Ein Kommentar zu “Parkway Drive als Vainstream Headliner 2015”

  1. Nummer 1: Vainstream Rockfest mit Architects, Against me, Callejon uvm sagt:

    […] den vergangenen Jahren haben Bands wie Heaven Shall Burn, Boysetsfire (2016) oder Parkway Drive (2015) gespielt. Weiteres zum VR hier und auf […]

Kommentar schreiben

© 2005-2016 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung