Greenville Festival 2013 Timetable + diverse Ticketvarianten

News am 16. Juli 2013 von Hannes

greenville 2013_webbildNächste Woche Freitag bis Sonntag findet auch endlich mal wieder ein größeres Festival in unmittelbarer Nähe zu Berlin statt. Vom 26. bis 28. August 2013 geht das Greenville Festival nach seiner Premiere im letzten Jahr in die zweite Runde. Der Ort Paaren im Glien empfängt um die 20.000 Musikfans. Von Rock und Indie über Hip Hop und Reggae bis Elektro und Techno werden sämtliche Musikstile geboten. Knapp 60 Acts werden für euch performen.

Die Running Order für alle drei Festivaltage ist online! Wir haben hier für euch einige Highlight des Festivals herausgepickt:

reload-09-bloodhoundgang_400Freitag, 26.07.13

  • 18:30 – 19:15 Ohrbooten (Radio Eins Bühne)
  • 19:30 – 20:30 Thees Uhlmann (Visions Stage)
  • 20:45 – 21:45 Fall Out Boy (REB)
  • 22:00 – 23:30 Bloodhound Gang (VS)
  • 01:00 – 03:00 Westbam (Greenville Stage)

nick_caveSamstag, 27.08.13

Sonntag, 28.07.13

Den kompletten Timetable findet ihr unter greenvillefestival.com/festival-line-up.

Wer noch kein Ticket für das Greenville Festival hat, braucht nicht verzweifeln. Es gibt noch Karten zu kaufen. Für ein Tagesticket (Fr oder Sa oder So) bezahlt man 45 €. Ein 3-Tagesticket kostet 89 €, mit Camping 99 €. Wer mit Wohnmobil kommen mag, zahlt insgesamt 109 €. Dann gibt es noch die VIP-Varianten “ROCKSTAR” und “GREEN CARAVAN” mit Schlafplätzen im Bus bzw. Caravan, Frühstück und Zutritt zum VIP-Bereich. Das kostet aber sehr viel mehr, 399 bzw. 499 €, wer es brauch… Alle Preise sind zzgl. Gebühren, Versand und Müllpfand. Eure Tickets könnt ihr ganz einfach hier bestellen.

Als kleinen Vorgeschmack gibt es noch ein Video zum Festival für euch:

Ein Kommentar zu “Greenville Festival 2013 Timetable + diverse Ticketvarianten”

  1. Nummer 1: Greenville Freitag mit 36Grad im Schatten – “Bewegt Euch ihr Bauern!” sagt:

    […] deren Frontmann auch gleich “schön, dass ihr da seid, den Weg gefunden habt.. man hat uns im Timetable vergessen“. Bestandteil ihres Programms war hier auch wieder eine ‘Wall of Love‘, […]

Kommentar schreiben

© 2005-2019 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung