‘”Wir sind die Beatsteaks aus Berlin” – Rock am Ring 2013

News am 9. Juni 2013 von Yoda

beatsteaks-rar-2013-7152In größtenteils verblüffte Gesichter schauten Arnim Teutoburg-Weiß und seine Bandkollegen, als sie gestern gegen 21:20Uhr die Clubstage bei Rock am Ring enterten.

Die Überraschung wich blitzschnell völliger Begeisterung und die Menge rastete völlig aus, als die Beatsteaks anfingen zu spielen.

beatsteaks-rar-2013-7186Dass die Jungs aus Berlin mal so richtig Bock hatten zu spielen war schnell klar. Auch im Publikum vermisste keiner Kate Nash als deren ‘Ersatz’ die Beatsteaks aufliefen. Nach dem ersten Song gab’s die kurze Begrüßung

“Wir sind die Beatsteaks aus Berlin”

und dann gings sofort weiter mit der dicksten Party vor der Clubstage. Sie wollten spielen, spielen, spielen – “die Zeit läuft uns davon” – und weiter gings! Die Überraschung war gelungen – Freudentränen und seelig fröhliche feiernde Gesichter strahlten der Band entgegen. Auf ein Erscheinen der Beatsteaks vorbereitet war, wer Festivalhopper bei Facebook abonniert hatte, knapp 30 Minuten vorher gab’s dort den Hinweis. Wir hoffen ihr hattet ein schönes Konzert! :-)

Wir haben beim SWR nachgefragt: das Beatsteaks-Konzert wird es trotz vieler anwesender Kameras leider nicht in aller Vollständigkeit zu sehen geben. Aber dieser DASDING-Beitrag ist ja auch schon ganz schick:

Zuvor auf der Rock am Ring Pressekonferenz nach einem bevorstehenden Überraschungsauftritt der Beatsteaks gefragt, antwortete André Lieberberg “Davon weiß ich nichts“, sein Vater ergänzte “..ich esse gern Beefsteaks“. Andere interne Quellen bestätigten kurz darauf den bevorstehenden Auftritt.

beatsteaks-rar-2013-7296 beatsteaks-rar-2013-7216

Mit ihrer Live-CD / Doppel DVD “Muffensausen” meldeten sich die Beatsteaks dieses Jahr zurück. Wir tippen übrigens völlig unbestätigt und aus dem Bauch heraus: die Beatsteaks für die Centerstage bei Rock am Ring / Rock im Park 2014.

Wer dabei war, hatte vermutlich Glück, da dieser Auftritt laut Frontsänger Arnim das wohl einzige Beatsteaks Konzert 2013 bleiben wird. Hier ein paar Bilder – mehr in der Galerie von den Beatsteaks bei Rock am Ring 2013.

Weitersagen!Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

4 Kommentare zu “‘”Wir sind die Beatsteaks aus Berlin” – Rock am Ring 2013”

  1. Nummer 1: Rock am Ring, ihr seid schwule Mädchen! sagt:

    […] 2013 im TV und Internet, zu den Gerüchten um Rock am Ring 2014 mit vier Tagen Programm und zu den Beatsteaks, die als Überraschungsband die kleine Clubstage enterten. Hier gibt es noch mehr Bilder vom Rock am Ring Freitag 2013 und noch mehr Fotos. Aktuelle […]

  2. Nummer 2: The Prodigy nahmen den Ring auseinander – Rock am Ring Samstag sagt:

    […] konnten noch rechtzeitig die Bühne wechseln. Lest dazu auch mehr in unserem Special zum Gig:  “Wir sind die Beatsteaks aus Berlin” – Rock am Ring 2013 – Bildergalerie vom wohl einzigen Beatsteaks Konzert 2013 […]

  3. Nummer 3: Sporties, Wombats, Green Day, Casper, Seeed – das Rock am Ring Finale 2013 sagt:

    […] gehts zu den Rückblicken, Ringrocker WarmUp mit Die Kassierer, zum RaR-Freitag, zum Beatsteaks-Überraschungs-Gig, zu allen Infos von der RaR Pressekonferenz, zum RaR-Samstag, hier zum Überblick auf Rock am Ring […]

  4. Nummer 4: Die Beatsteaks sind zurück – beim Highfield 2014 sagt:

    […] Die fünf Jungs aus der Hauptstadt beenden damit ihre fast 2-jährige Livepause (mit Ausnahme ihres Spontan-Auftritts bei Rock am Ring 2013 siehe Bild) und werten das Highfield Lineup deutlich […]

Kommentar schreiben

© 2005-2018 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Werbung