De La Soul, Kraftklub und acht weitere fürs Splash!

News am 8. Februar 2012 von Yoda

Nach Kool Savas, Wiz Khalifa, Mac Miller, den Beginnern und Co, gibt es nun wieder ein dickes neues Bandpaket um De La Soul, Kraftklub, A$AP, Nneka und zehn weiteren Bestätigungen fürs Splash! Festival 2012!

Vom 06.-08. Juli 2012 findet in Ferropolis das 15.Splash! Festival statt. Hier gibt’s Splash Tickets.

Die drei US-Rapper Posdnuos, Trugoy und Maseo aus Long Island, New York braucht man eigentlich keinem Hip-Hop-Fan vorzustellen. Als De La Soul sind sie eigentlich schon lebende Legenden. Mit „Me, Myself & I“, „Ring Ring Ring (Ha Ha Hey)“, „Stakes Is High“ oder „Ooh“ haben sie viele Klassiker aus verschiedenen Rap-Epochen geliefert!

Kraftklub werden derzeit für viele Festivals landauf, landab bestätigt, beim Splash feierten die Chemnitzer schon in den letzten Jahren mehrere Heimspiele. Nun, mit ihrem Nummer-eins-Album feiern Kraftklub mit ihrer Mischung aus Indierock und Rap auch deutschlandweit Heimspiele – und natürlich auch wieder beim Splash!!

Über die weiteren Bestätigungen schreiben die Veranstalter:

A$AP Rocky aus Harlem ist wohl einer der spannendsten Newcomer der aktuellen Spielzeit. Weed, Hustensaft, merkwürdig vertrippte Beats und Swag ohne Ende, so präsentierte sich der 23-jährige auf seinem Mixtape „LiveLoveA$AP“ und löste damit einen Hype aus, der selbst heutzutage seinesgleichen sucht.

Nneka – die kleine Sängerin mit der großen Stimme bringt viel Soul auf die Bühne! Aufgewachsen in Nigeria und mit 18 Jahren nach Hamburg umgezogen, hat sie zusammen mit dem Hamburger Producer Farhot eine ganz eigene, so emotionale wie kraftvolle Soulmusik entwickelt, die vor allem live ihre ganze Power entfaltet – und davon wird man sich erfreulicherweise im Juli auch in Ferropolis überzeugen können.

Major Lazer – angeblich ist ja M.I.A. schuld, dass sich die beiden DJ- und Produzentenwunder Diplo und Switch anno dazumal über den Weg liefen. Ihre Vorliebe für Dancehall und artverwandte Tanzmusik packen sie in ein gemeinsames Projekt – hier gibt’s Bass und gute Laune!

Kollegah & Favorite, Kollegah spielt ohne Wenn und Aber in der ersten Liga, sein letztes Album „Bossaura“ stieg auf einen souveränen Platz fünf der Charts ein. Die Live-Qualitäten seines Selfmade-Kollegen Favorite hingegen standen noch nie zur Debatte, der Essener Rap-Harlekin hat bislang noch jede Crowd zum Ausrasten gebracht.

Raf 3.0 überzeugte letztes Jahr noch als Raf Camora auf der Bühne im Samoa Tent. Als Raf 3.0 gibt’s ein bisschen weniger Rap, mehr Gesang, Reggae-Einflüsse und ein rundum erneuerter, futuristischer Sound, der nicht nur hierzulande seinesgleichen sucht.
Olson – früher beinhaltete sein Alias noch den Nachnamen „Rough“ – der ist jetzt jedoch weg. Seine Musik ist ist mutiger und moderner geworden und überschreitet hier und da auch mal die engen Genregrenzen. Seinen emotionalen Texten ist der Düsseldorfer jedoch treu geblieben – und seiner live äußerst energischen Vortragsweise natürlich auch.

Skreamirre Wobwob-Musik! Skream hat als Produzent das mittlerweile weltweit beliebte Genre Dubstep entscheidend geprägt und ist in diesem Spiel mit den imperativen Basskonstruktionen nach wie vor ganz vorn mit dabei.

P Money ist ein respektierter und äußerst fähiger Grime-MC, allerdings im Gegensatz zu vielen seiner Kollegen aus dem Londoner Grime-Paralleluniversum ist er auch in Dubstep-Kreisen ein gern gesehener Gast am Mikro. Eine party- und basslüsterne Wobwob-Crowd kann er locker in Grund und Boden rappen!

Weiteres zum Splash hier bei uns und auf www.splash-festival.com, hier könnt ihr Splash Tickets kaufen.

3 Kommentare zu “De La Soul, Kraftklub und acht weitere fürs Splash!”

  1. Nummer 1: Splash! Update mit Max Herre, Prinz Pi, MoTrip uvm | Festival News sagt:

    […] vier Wochen gab’s das letzte Splash! Paket um De La Soul und […]

  2. Nummer 2: Nas kommt zum Splash! Festival nach Ferropolis | Festival News sagt:

    […] News zum Thema Splash! Festival 2012 findet ihr hier, Informationen und Tickets gibt es hier und auf http://www.splash-festival.de Weitersagen! Twittern […]

  3. Nummer 3: 2x 2 splash! Tickets zu gewinnen! | Festival News sagt:

    […] Khalifa, Kool Savas & Friends, Die Beginner, Nas, Cro,  De la Soul,  Kraftklub, Moop Mama, Marsimoto, Doom, Dexter, Nneka, P Money, Skream, Torch und Freunde, Prinz Pi, Max […]

Kommentar schreiben

© 2005-2021 Festivalhopper.de - Ralf Prescher & Team | Impressum | Kontakt | Datenschutz | Werbung